Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: “Die Arche” in Osnabrück erhält...

Gute Nachricht des Tages: “Die Arche” in Osnabrück erhält Unterstützung vom Pillashop und Thomas Reichenberger

-




Stephanie Koopmann (l.) und ihr Arche-Team freuen sich riesig über die Unterstützung und bedanken sich bei dem Pillashop, vertreten durch Regina Schwab (m.) und Thomas Reichenberger (r.) für die umfangreiche Spende. / Foto: Pillashop KG.

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Nach der erfolgreichen Unterstützung der Frauenhäuser in Osnabrück und Bersenbrück mit Masken und Desinfektionsmittel, geht es für Pillashop und Thomas Reichenberger nun weiter. Die nächste Aktion kommt der Arche in Osnabrück an der Bremer Straße zugute.

“Ich habe ein riesiges Herz für Kinder und deshalb ist mir gerade dieses soziale Projekt ganz besonders wichtig”, erklärt Walter Stracke, geschäftsführender Gesellschafter bei Pillshop aus Wallenhorst. Bereits vor einigen Jahren hatte Walter Stracke gemeinsam mit dem Extremsportler John McGurk “Die Arche” bei einer Sponsoringaktion in Berlin kennengelernt und begleitet. Die Kinder-Arche an der Bremer Straße befindet sich in der Entstehung und sollte planmäßig am 24. April 2020 eröffnet werden. Dort hätten dann viele Kinder Platz für Freizeit, essen, lernen, spielen und Freunde finden. Leider hat die Corona-Pandemie den Eröffnungszeitplan durcheinander geworfen. Das hat das Archeteam jedoch keineswegs stoppen können: „Wenn die Kinder nicht zur Arche kommen können, kommen wir eben zu ihnen“, so Stephanie Koopmann, Einrichtungsleitung der Arche Osnabrück. Bereits seit vielen Wochen ist sie mit ihrem Team unterwegs zu den Kindern, um diese mit Spielangeboten, Lebensmitteln und Hygieneartikeln für Zuhause zu versorgen. Bei diesen Kontakten wird vor allem eines deutlich; Homeschooling und Lernen wird Zuhause zunehmend schwieriger.

Spuckschutze, Klapptische, Fußbälle und Trikots

Als alternativer Start ist nun eine schrittweise Öffnung der Räumlichkeiten mit einer begrenzten Kinderanzahl geplant, sobald das Land Niedersachsen grünes Licht dazu gibt. Ein ausgearbeitetes Hygienekonzept soll die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen sicherstellen. Dazu zählen unter anderem Desinfektionsmittel: “Wir freuen uns, dass wir mit unserer Spende genau im richtigen Moment helfen können. Damit die Kinder auch bei den vielfältigen Aktionen in der Arche ausreichend geschützt sind, erhält die Arche unter anderem Spuckschutze für die Betreuungstische”, führt Regina Schwab, Marketing Managerin bei Pillashop, weiter aus. Um “Die Arche” auch grundsätzlich für das Fördern eines gemeinsamen Miteinanders zu unterstützen, erhält sie noch weitere Artikel: “Wir spenden auch stabile Klapptische, damit diese zukünftig flexibel einsetzbar sind. Zum Beispiel für Geburtstagsfeiern oder Gemeinschaftsspiele. Außerdem erhalten die Kids von mir noch Fußbälle und Trikots. Hoffentlich können sie damit bald unter normalen Bedingungen zusammenspielen”, ergänzt Fußballprofi Thomas Reichenberger. Insgesamt wurden je 600 Einweg Masken und Einweg Kindermasken, 30 Liter Desinfektionsmittel, 600 Milliliter Handdesinfektiongel, zwei Desinfektionsmittelspender, 6 Spuckschütze und zwei Klappbare Tische gespendet sowie 20 Trikots und 5 Bälle.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

VfL Osnabrück – Torwart-Duo bleibt an Bord

Waldemar Sobota (FC St Pauli) vor dem Tor von Philipp Kühn, Foto: imago images / Beautiful Sports Der VfL Osnabrück...

Der “Bund Osnabrücker Bürger” (BOB) regt eine Neuausrichtung des “Runden Tisches Radverkehr” an.

Der "Bund Osnabrücker Bürger" (BOB) spricht sich für eine Neuausrichtung des "Runden Tisches Radverkehr" aus. Es gilt die Verkehrslage...

DAX am Mittag im Plus – Anleger warten auf US-Berichtssaison

Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursgewinne verzeichnet:...

EU will Gamesplattformen überwachen

Foto: Tastatur, über dts Brüssel (dts) - Der EU-Koordinator für die Terrorismusbekämpfung, Gilles de Kerchove, will Gamer überwachen lassen....

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code