HASEPOST
 
HASEPOST

Gute Nachricht des Tages: 1.500 Euro für Osnabrücker Schwimmabteilung des TSG 07 Burg Gretesch

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Die Schwimmabteilung des TSG 07 Burg Gretesch kann sich beim SpardaLeuchtfeuer 2022 über eine Geldprämie in Höhe von 1.500 Euro freuen.

Mit einem Teilnehmer-Rekord von 461 Sportvereinen aus der Region Osnabrück und einer Beteiligung von rund 106.100 Stimmen wurde der Online-Wettbewerb des Gewinnsparvereins bei der Sparda-Bank West beendet. “Über dieses Engagement freuen wir uns sehr. Die Bewerbungen aus Osnabrück und der Region zeigen, wie sehr die Vereine aktuell Unterstützung gebrauchen können”, erklärt Brigitte Scheuer, Filialleiterin der Sparda-Bank in Osnabrück.

Auch der Osnabrücker Schwimmverein TSG 07 Burg Gretesch nahm an diesem Wettbewerb teil und gewann eine Prämie im Wert von 1.500 Euro. Die Preisgelder fließen beispielsweise in Ausrüstung, Trainingskleidung, Nachwuchsförderung oder die energetische Modernisierung der Vereinsgebäude. 150 der teilnehmenden Sportvereine erhalten eine Förderung von bis zu 6.000 Euro aus den Reinerträgen des Gewinnsparvereins, der insgesamt 250.000 Euro vergibt. Das SpardaLeuchtfeuer wird auch 2023 wieder stattfinden.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion