Landkreis Osnabrück 🎧Große Bühne für die Besten: Die niedersächsischen IHKs ehren...

Große Bühne für die Besten: Die niedersächsischen IHKs ehren die 109 Top-Azubis des Landes in Osnabrück

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Die IHK ehrt die besten Azubis. / Foto: Hermann Pentermann

Insgesamt 109 Auszubildende aus Unternehmen in Niedersachsen haben ihre IHK-Abschlussprüfung mit dem besten Ergebnis in ihrem jeweiligen Ausbildungsberuf bestanden. Für diese Spitzenleistungen wurden die jungen Fachkräfte jetzt im Ballhaus des Alando Palais in Osnabrück geehrt.

Rund 30.000 junge Menschen hatten in diesem Jahr in Niedersachsen an den bundeseinheitlichen Abschlussprüfungen der Industrie- und Handelskammern teilgenommen. „Wer sich hier durchsetzt, der hat wirklich eine großartige Leistung erzielt. Ihr Erfolg zeugt davon, dass Sie während Ihrer Ausbildung leistungsorientiert und engagiert gearbeitet haben“, betonte Uwe Goebel, Präsident der IHK Niedersachsen (IHKN) und der in diesem Jahr gastgebenden IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim, vor den Gästen aus dem gesamten Bundesland. Goebel unterstrich in seiner Laudatio auf die Spitzenleistungen der Auszubildenden die besonderen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie bei der Vorbereitung auf die Prüfungen: „Kontaktbeschränkungen in Betrieben und Schulen, das Home Office, sicherlich auch die Sorgen um die Gesundheit – das alles haben Sie vorbildlich gemeistert. Deshalb bin ich mir sicher: So wie Sie diese Aufgabe bewältigt haben, werden Sie auch künftige Hürden überwinden. Vertrauen Sie auf sich“, ermunterte der IHKN-Präsident die jungen Absolventen.

Mit Engagement zum Erfolg

Seine Glückwünsche richtete er auch an die Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen. Beide Partner der dualen Ausbildung hätten mit ihrem Engagement zum Erfolg der Auszubildenden beigetragen. „Für die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft sind exzellent ausgebildete junge Menschen ein unverzichtbarer Bestandteil“, so Goebel weiter. Die duale Ausbildung sei die zentrale Säule der Fachkräftesicherung und damit einer der wichtigsten Standortfaktoren Deutschlands.

Dank an die IHK-Prüferinnen und Prüfer

Der Präsident der niedersächsischen IHKs hob auch die Bedeutung des Ehrenamtes für das System der dualen Ausbildung hervor: „Einen entscheidenden Beitrag im System der beruflichen Bildung leisten unsere ehrenamtlichen IHK-Prüferinnen und -Prüfer.“ In den Prüfungsausschüssen zeigen Experten aus Unternehmen und Berufsschulen Verantwortung und sichern die Qualität der Ausbildungsprüfungen. „Für Ihren Einsatz möchte ich deshalb ganz ausdrücklich danken,“ so Goebel.

Die IHKN-Landesbesten 2021 und ihre Betriebe:

Region Osnabrück:

  • Enrico Aßhorn, Berufskraftfahrer, REMONDIS Industrie Service GmbH, Bramsche
  • Carolin Bäumker, Kauffrau im Gesundheitswesen, Deutsche Angestellten-Krankenkasse, Osnabrück
  • Marie Böckmann, Werkzeugmechanikerin, Lear Corporation GmbH, Bersenbrück
  • Marco Giesbrecht, Holzmechniker, Fachrichtung: Herstellen von Möbeln und Innenausbauteilen, Oeseder Möbel-Industrie Mathias Wiemann GmbH & Co. KG, Georgsmarienhütte
  • Jannik Glane, Medientechnologe Druck, Beucke Tiefdruck GmbH, Dissen a. T. W.
  • Leo Görtemöller, Kraftfahrzeugmechatroniker, Volkswagen Osnabrück GmbH, Osnabrück
  • Elisa Große Börding, Gestalterin für visuelles Marketing, L & T Lengermann & Trieschmann GmbH & Co. KG, Osnabrück
  • Paul Jendryke, Technischer Modelbauer, Fachrichtung: Karosserie und Produktion, Schäfer GmbH & Co. KG, Osnabrück
  • Gabriel Kappen, Fachkraft für Lebensmitteltechnik, HOMANN Feinkost GmbH, Dissen
  • Annika Luchin, Textil- und Modenäherin, G. Güldenpfennig GmbH, Quakenbrück
  • Nele Mausolf, Fotomedienfachfrau, Foto Erhardt GmbH, Westerkappeln
  • Vadym Melnykov, Medientechnologe Siebdruck, Holtkamp Electronics GmbH, Osnabrück
  • Alexander Purat, Konstruktionsmechaniker, Solarlux GmbH, Melle
  • Volkan Sakal, Textillaborant, Heytex Bramsche GmbH, Bramsche
  • Fabian Scheckelhoff, Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung, Geogrsmarienhütte GmbH, Georgsmarienhütte
  • Nico Traynor, Informations- und Telekommunikationssystem-Kaufmann, SIEVERS-SNC Computer & Software GmbH & Co. KG, Osnabrück
  • Michael Überwasser, Werkstoffprüfer, Fachrichtung: Metalltechnik, Georgsmarienhütte GmbH, Georgsmarienhütte
  • Tim Völkers, Anlagenmechniker, PPS Pipeline Systems GmbH, Quakenbrück
  • Natalie Wiehenkamp, Industriekauffrau, Refratechnik Ceramics GmbH, Melle

Landkreis Emsland:

  • Hendrik Mike Herzog, Beton- und Stahlbetonbauer, Knoll GmbH & Co. KG, Haren (Ems)
  • Junia Nüsse, Bankkauffrau, Sparkasse Emsland, Meppen

Landkreis Grafschaft Bentheim

  • Luca Sinz, Immobilienkaufmann, Grafschafter Volksbank eG, Nordhorn
  • Eeske Märte Teipen, Straßenbauerin, STRABAG AG, Bereich Nordhorn, Osterwald
  • Arturs Zeinis, Maschinen- und Anlagenführer, Reinert – Ritz GmbH, Nordhorn
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Das läuft am Sonntag (22. Mai) auf der Osnabrücker Maiwoche 2022

The Kaiserbeats (Pressefoto) 10 Tage und über 100 Bands in der Osnabrücker Innenstadt. Das ist die Osnabrücker Maiwoche. Täglich gibt es...

Wohnungsbrand: Bewohner durch Feuerwehr gerettet

Nachdem erst am Morgen ein Dachstuhl brannte, wurde die Feuerwehr Osnabrück am Abend des Freitages (20.05.2022) zu einem Wohnungsbrand...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen