Aktuell 🎧Ganz knappe Nummer zum Saisonstart: Panthers trennen sich mit...

Ganz knappe Nummer zum Saisonstart: Panthers trennen sich mit 61:64 von Alba Berlin

-

Automatisch gespeicherter Entwurf
Hier den Artikel vorlesen lassen:

Das erste Spiel der neuen Saison geht für die GiroLive-Panthers mit 61:64 gegen die Aufsteigerinnen von Alba Berlin denkbar knapp aus.

Insgesamt sah die nahezu ausverkaufte OSC-Halle in der Osnabrücker Wüste ein ruppiges Spiel mit vielen Fouls. Während des gesamten Spiels gelang es den Berlinerinnen, sich nahezu durchgängig in Führung zu halten, nur einmal kurz im ersten Viertel sahen sich die Osnabrückerinnen vorne.

Alba Berlin machte einfach bessere Verteidigungsarbeit. Am Ende des ersten Viertels stand es auch Dank Kapitänin Jenny Strozyk 17:17.

GiroLive- Panthers vs. Alba Berlin, 14.10.2022, Foto: Dieter Reinhard
GiroLive- Panthers vs. Alba Berlin, 14.10.2022, Foto: Dieter Reinhard

Im zweiten Viertel dominierten die Berlinerinnen, dennoch blieben die OSC-Frauen dran und konnten zur Halbzeit von 21:27 auf 28:30 verkürzen.
Mitte des dritten Viertels führte Alba mit 30:45 und Trainer Sasa Cuic nutzte eine Auszeit um sein Team wieder auf Spur zu bringen. Das hatte Erfolg – am Ende des Viertels stand es 40:47.

Die schönsten Fotos in der Galerie:

Panthers mit 7 Punkten Rückstand ins letzte Viertel

Im letzten Viertel zeichneten sich die Neuzugängen der Panthers aus. Stella Tarkovicova und Paisley Harding hielten die Panthers im Spiel. Kurz vor Schluss verkürzte Strozyk auf 60:61.
Doch bei 40 Sekunden Restspielzeit machte Alba Berlin den Sack zu. Mit einem Endstand von 61:64 trennten sich die siegreichen Berlinerinnen von den Gastgeberinnen aus der Osnabrücker Wüste

Das sagt Kapitänin Jenny Strozyk dazu:

Topscoorerinnen waren: Panthers-Neuzugang Stella Tarkovicova mit 18 Punkten,
für Alba Berlin war es Stefanie Grigoleit mit 15 Punkten.


Automatisch gespeicherter Entwurf

Dieter Reinhard
Dieter Reinhard
Dieter Reinhard ist freier Autor und Fotograf der HASEPOST.
 

aktuell in Osnabrück

Versuchter Mord auf der A30: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

(Symbolbild) Polizeiwagen auf der Autobahn Am Sonntag, den 25. September 2022, wurden mehrere faustgroße Steine auf der A30 (Höhe der...

Es geht weiter: Zweiter Bauabschnitt für die Erschließungsstraße am Wohn- und Wissenschaftspark beginnt

Am 5. Dezember geht es hier weiter. / Foto: Schulte Seit April geht es beim Bau der Erschließungsstraße am Wohn-...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen