Start Landkreis Frau (61) beißt Polizeibeamten in den Fuß

Frau (61) beißt Polizeibeamten in den Fuß

-



Eine alkoholisierte 61-jährige Frau wehrte sich mit voller Kraft gegen die Festnahme der Polizei. Im Zu dessen biss sie einem Polizeibeamten in den Fuß und verletzte ihn leicht.

Ein Polizeibeamter ist Montagnacht in Ostercappeln bei einem Einsatz leicht verletzt worden. Eine Streifenwagenbesatzung war gegen 23.40 Uhr in die Straße Große Heide gerufen worden, weil dort eine alkoholsierte Frau in der eigenen Wohnung randalierte und bereits das Mobiliar beschädigt hatte.

Leichte Verletzung durch Biss


Als die Beamten die Wohnung betraten, wurden sie von der Frau heftig beleidigt und mit Gegenständen beworfen. Um Schlimmeres zu verhindern, wurde die Randaliererin von der Streife überwältigt und zu Boden gebracht. Beim Anlegen von Handschellen biss die Frau dann einem 61-jährigen Beamten kräftig in den Fuß und verletzte ihn dadurch leicht. Nach Entnahme einer Blutprobe blieb die Frau vorläufig in Gewahrsam. Auf sie kommt nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung, Beleidigung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte zu.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.



Lesenswert

Gute Nachricht des Tages: Bei der Sparkasse Osnabrück ist seit Mitte August „Weltspartag“

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse....

DFL-Chef: Neue Anstoßzeiten nicht in Sicht

Foto: Bundesliga-Fußball vor dem Anstoß, über dts Frankfurt/Main (dts) - Christian Seifert, Vorstandssprecher der Deutschen Fußball-Liga (DFL), sieht auch mit Blick auf die neuen...

Gute Nachricht des Tages: Osnabrücker Unternehmer stiftet Preis für mutigen Journalismus

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse....

Contact to Listing Owner

Captcha Code