Start Osnabrück Frau (33) wurde in NordWestBahn von Osnabrück nach Oldenburg befummelt

Frau (33) wurde in NordWestBahn von Osnabrück nach Oldenburg befummelt

Bundespolizei sucht Zeugen und weitere Opfer

-



Ein 38-jähriger Mann hat am späten Mittwochnachmittag auf der Fahrt von Osnabrück nach Oldenburg eine 33-jährige Frau in der NordWestBahn (NWB) 82323 unsittlich berührt.

Die Geschädigte saß nach Angaben der Bundespolizei im ersten Waggon hinter dem Triebfahrzeug rechts am Fenster auf einem Zweier-Sitz.



Der später am Oldenburger Hauptbahnhof festgenommene Tatverdächtige setzte sich zunächst neben die Frau und erkundigte sich nach der Uhrzeit. Unmittelbar danach berührte er die Geschädigte am Oberschenkel und strich mit seiner Hand langsam aufwärts. Die Frau sprang sofort auf und wechselte umgehend den Platz.

Sextäter war der Polizei bereits bekannt

Nach Ankunft des Zuges am Hauptbahnhof Oldenburg gegen 16:30 Uhr sprach die Frau eine im Bahnhof befindliche Streife der Bundespolizei an. Der georgische Staatsangehörige konnte schließlich an der Bushaltestelle am Bahnhofsvorplatz gestellt und festgenommen werden. Strafrechtliche Ermittlungen wurden gegen den polizeibekannten Mann eingeleitet. Der 38-Jährige war nicht alkoholisiert.


Zeugen oder mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Bundespolizei in Oldenburg unter 0441-218380 in Verbindung zu setzen.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

Lesenswert

CO2-Steuer würde Haushalte hunderte Euro kosten

Foto: Heizkessel einer Ölheizung im Altbau-Keller, über dts Berlin (dts) - Die von der Bundesregierung geplante Einführung eines Preises für Kohlendioxid (CO2) könnte Wohnen...

Autor Wohlleben will Bundesregierung bei Waldpolitik beraten

Foto: Wald, über dts Berlin (dts) - Der Bestseller-Autor und Förster Peter Wohlleben will die Bundesregierung in Fragen der Waldpolitik beraten. "Ich würde mir...

Merz lehnt Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung ab

Foto: Wohlhabende Senioren, über dts Berlin (dts) - Der CDU-Wirtschaftspolitiker Friedrich Merz hat seine Partei davor gewarnt, im Streit um die Grundrente auf das...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code