Am Mittwochabend, gegen 20:45 Uhr, kam es auf dem Osnabrücker Rosenplatz zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde.

Auf regennasser Fahrbahn kollidierte der Fußgänger mit einem BMW. Nach Angaben von Zeugen vor Ort, soll der Fußgänger, der bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert wurde, außerhalb der Ampel-Überwege den Platz überquert haben.

Der Regen erschwerte die nachfolgende Unfallaufnahme durch die Polizei, die dafür den Platz für den Verkehr sperrte. Nähere Angaben zur Schwere der Verletzungen des Fußgängers lagen bei Veröffentlichung noch nicht vor.

Update: Der Verletzte ist heute (10.12.) an seinen schweren Verletzungen verstorben

My location
Routenplanung starten