Aktuell 🎧Feuerwehr im Großeinsatz bei Brand im Nikolaizentrum

Feuerwehr im Großeinsatz bei Brand im Nikolaizentrum

-

Rauch aus einer der oberen Wohnungen im Nikolaizentrum alarmierte die Osnabrücker Berufsfeuerwehr am frühen Mittwochabend. Die engen Straßenverhältnisse und die zwischen den Einsatzfahrzeugen feststeckenden Stadtbusse erschweren den Löscheinsatz.

Am frühen Mittwochabend, gegen 17:45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr in die Osnabrücker Innenstadt gerufen. Rauchschwaden zogen aus einer Wohnung im Nikolaizentrum. Schnell stellte sich heraus, hier brennt mehr als nur ein vergessener Topf auf einem Herd.

Ein Feuerwehrmann versucht auf den Balkon der brennenden Wohnung zu gelangen
Ein Feuerwehrmann versucht auf den Balkon der brennenden Wohnung zu gelangen

Enge Straßenverhältnisse und Stadtbusse behinderten Einsatz

Während eine Drehleiter von der Straßenseite zum Kamp in Stellung gebracht wurde, konnte von einem weiteren Feuerwehrfahrzeug ein Schlauch hoch in den Innenhof des verschachtelten Gebäudekomplexes gelegt werden.

Viel Platz ist nicht zwischen Nikolaizentrum und Verwaltungsgericht
Viel Platz ist nicht zwischen Nikolaizentrum und Verwaltungsgericht

Die Löscharbeiten dauern derzeit (18:15 Uhr) noch an, Informationen über Brandursache, Umfang und mögliche Verletzte liegen noch nicht vor.

Die Arbeit der Feuerwehr wurde erheblich durch Schaulustige, vor allem aber auch durch mehrere Stadtbusse behindert, die in der engen Straße weder vor noch zurück konnten.

Die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr mussten erstmal an den Stadtbussen vorbeikommen
Die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr mussten erstmal an den Stadtbussen vorbeikommen

Neben Einsatzfahrzeugen und Feuerwehrleuten der Wache 1 waren auch Kollegen aus der neuen Feuerwache 2 in Gretesch im Einsatz.

Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

aktuell in Osnabrück

„Auf ein Wort“ – Osnabrücker SPD lädt zur Diskussion mit Hubertus Heil ein

Diskussionsveranstaltung mit Manuel Gava und Hubertus Heil Im Rahmen des SPD-Diskussionsformates "Auf ein Wort" trafen sich am heutigen...

Osnabrücker OB-Kandidatin Niermann unterstützt Initiative des Umweltforums zum Schutz der Grünen Finger

Carolin Kunz und Andreas Peters vom Umweltforum freuen sich über die Unterstützung von Annette Niermann (sitzend), der OB-Kandidatin der Grünen....




DAX erholt sich – Fed im Blick

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Nach den heftigen Verlusten vom Vortag hat der DAX am Dienstag...

Verdi droht deutschen Privatbanken mit Streik

Foto: Streik, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Gewerkschaft Verdi droht vor der dritten Verhandlungsrunde für rund 140.000 Angestellte...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen