Osnabrück 🎧Falsche Parteiplakate in der Osnabrücker Innenstadt rufen zu offener...

Falsche Parteiplakate in der Osnabrücker Innenstadt rufen zu offener Versammlung auf

-

In der Nacht von Dienstag (16. Juni 2020) auf Mittwoch wurden gefälschte Parteiplakate von der CDU/CSU, FDP, SPD und den Grünen im Bereich der Osnabrücker Innenstadt aufgehängt. Sie rufen zu einer vermeintlichen offenen Versammlung am 20. Juni am Rathausplatz auf.

Nach Aussagen von Sprechern der Osnabrücker CDU-, SPD-, Grünen- und FDP-Fraktion sind jegliche Angaben auf den Plakaten nicht autorisiert worden. Unbekannte verteilten die Plakate, die zu einer offenen Versammlung aller Bürger Osnabrücks aufrufen, in der Nacht zu Mittwoch im gesamten Bereich der Innenstadt. Die Stadt Osnabrück konnte die Plakate bereits überwiegend beseitigen. Die Sprecher stellen weiterhin klar, dass am 20. Juni keine offene Versammlung vor dem Rathausplatz geplant ist. Eine Anzeigenerstattung seitens der Parteien ist geplant.

Ein vermeintliches Parteiplakat der CDU/CSU, das zu einer offenen Versammlung am 20. Juni aufruft.
Ein vermeintliches Parteiplakat der Grünen das zu einer offenen Versammlung am 20. Juni aufruft.
Ein vermeintliches Parteiplakat der FDP, das zu einer offenen Versammlung am 20. Juni aufruft.
Tatjana Rykov
Tatjana Rykov
Tatjana Rykov ist seit dem Sommer 2019, erst als Praktikantin und inzwischen als feste Mitarbeiterin, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.

aktuell in Osnabrück

Sneak-Preview in der Hall of Fame: Lohnt sich „Final Cut of the Dead“?

Montag ist ein ganz besonderer Kinotag in Osnabrück: Die Sneak-Preview in der Hall of Fame, präsentiert von der HASEPOST....

Noch viel Luft und Potenzial nach oben: Private Reinigungsinitiative bleibt auch 2023 am Neumarkt aktiv

Im Juni vergangenen Jahres nahm sich eine private Initiative unter dem Namen Best Place Advertising (BPA) der Situation am...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen