Landkreis Osnabrück Erneut deutlicher Rückgang der Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück

Erneut deutlicher Rückgang der Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]

Corona im Bus (Symbolbild)

Verglichen mit dem Donnerstag der Vorwoche ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen in der Region Osnabrück erneut deutlich zurück gegangen. Aufgrund der Osterfeiertage sind die aktuellen Zahlen aber nur begrenzt aussagekräftig, da es eventuell zu Verzögerungen bei Meldungen und Tests kam. 

[the_ad_group id="110538"]

Der gemeinsame Gesundheitsdienst für die Region Osnabrück meldet am heutigen Donnerstag (8. April) insgesamt 92 Neuinfektionen mit dem Coronavirus, davon 49 in der Stadt Osnabrück und 43 im Landkreis. Aktuell gibt es 1.297 aktive Infektionen in der Region. Die heutigen Zahlen liegen über denen des gestrigen Mittwochs, als 65 Neuinfektionen gemeldet wurden, aber deutlich unter denen des Donnerstags der Vorwoche, als die Behörden 123 Fälle erfassten. Am 25. März wurden sogar 186 Fälle binnen 24 Stunden gemeldet.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 8. April 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Das Durchschnittsalter der aktuell Infizierten steigt leicht von 35,3 auf 35,6.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 8. April 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Die Lage in den Krankenhäusern entspannt sich etwas. Augenblicklich werden 73 Covid-Patienten, also 5,6% der aktuell Infizierten, in den Kliniken behandelt, 21 von ihnen sind auf intensivmedizinische Behandlung angewiesen. Gestern lagen 86 Infizierte im Krankenhaus, davon 24 auf der Intensivstation. Es sind zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Seit Pandemiebeginn starben 394 Menschen in der Region an oder mit Covid-19. Der Redaktion liegen keine Angaben zu Alter, Geschlecht oder Wohngebiet der betroffenen Bürger vor.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 08. April 2021):

Aktuell sind Berge, Bersenbrück, Gehrde, Alfhausen, Bohmte und Bad Rothenfelde besonders von der Pandemie betroffen. Nur in Voltlage gibt es augenblicklich keine aktiven Infektionen.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 8. April 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Trotz positivem Coronatest: VfL Osnabrück spielt gegen Eintracht Braunschweig

Turnusmäßig unterziehen sich die Spieler zweiten Bundesliga einem PCR-Test, so auch vor dem heutigen Spiel gegen Eintracht Braunschweig. Dass diese Tests notwendig...

VfL Osnabrück- Eintracht Braunschweig: Alles auf Sieg!

Der inflationäre Gebrauch der Bezeichnung „Schlüsselspiel“ ist für Fußball- Kommentatoren gefährlich. Denn er nutzt sich schnell ab und gerät...

Intensivmediziner fordern schnelles Handeln der Politik

Foto: Sitzbänke mit Corona-Abstandshinweis im Krankenhaus, über dts Berlin (dts) - Die Intensivmediziner fordern mit Blick auf eine Änderung...

Kretschmer sieht Gesprächsbedarf beim Infektionsschutzgesetz

Foto: Menschen in einer U-Bahn, über dts Dresden (dts) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) meldet "erheblichen Gesprächsbedarf" zum...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen