Aktuell 🎧Ende in Sicht: Arbeiten am Baulos 2 auf dem...

Ende in Sicht: Arbeiten am Baulos 2 auf dem Osnabrücker Neumarkt sollen im kommenden Jahr abgeschlossen sein

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Baulos 2, Neumarkt im März 2022 / Foto: Heiko Pohlmann

Es geht voran am Neumarkt: Auf Anfrage der HASEPOST-Redaktion erläuterte Dr. Theodor Bergmann, der als Immobilienkaufmann das mehrgeschossige Gebäude direkt neben H&M errichten lässt, den aktuellen Stand auf der „Baulos 2“ genannten Fläche.

Ursprünglich sollte das Gebäude bereits 2020 fertiggestellt sein, ein beispielloses Hin und Her verzögerte den Bau jedoch (die HASEPOST berichtete mehrfach). Mittlerweile ist das Gebäude merklich in die Höhe gewachsen und auch ein neuer Zeitpunkt für die Fertigstellung ist in Sicht. „Der Tiefbau ist abgeschlossen. Die Rohbauarbeiten sind in vollem Gange“, informiert Bergmann über den aktuellen Stand. Zwei Untergeschosse und drei Obergeschosse (E.G., 1. O.G. und 2.O.G.) und damit fünf von neun Geschossen seien mittlerweile rohbauseitig fertiggestellt. „Das zehnte Geschoss (7. O.G.) wird ein Technikgeschoss und in Leichtbauweise hergestellt. Aktuell wird das 3. O.G. gebaut“, erläutert der Osnabrücker Immobilienkaufmann weiter.

Ende in Sicht: Arbeiten am Baulos 2 auf dem Osnabrücker Neumarkt sollen im kommenden Jahr abgeschlossen sein
Die Arbeiten am Baulos 2 auf dem Osnabrücker Neumarkt schreiten voran. / Foto: Heiko Pohlmann

Noch in diesem Jahr soll der Rohbau fertig gestellt sein, genauer gesagt im August, so der Plan. Und: „Die weiteren Gewerke wie Fassade und Fenster sind beauftragt und die Ausführungsarbeiten beginnen kurzfristig und parallel zur Fertigstellung des Rohbaues“, berichtet Bergmann. „Alle weiteren Leistungen befinden sich weitestgehend und komplett in der Ausschreibungsversendung bzw. -erstellung, nachdem sämtliche Leistungen qualitativ weitestgehend bestimmt sind.“

Fertigstellung im kommenden Frühjahr

Auch das Ende des jahrelangen Bauprojekts ist bereits in Sicht: Das Objekt soll im Verlaufe des zweiten Quartals des nächsten Jahres fertiggestellt werden. Locken soll das Gebäude dann unter anderem mit modernster Technologie: „Wir freuen uns besonders, mit der Fertigstellung an der Außenseite des Gebäudes zum Neumarkt gelegen das mit 25 qm größte Videoboard der Region im öffentlichen Raum präsentieren zu können“, so Bergmann abschließend.

Maurice Guss
Maurice Guss
Maurice Guss ist seit dem Herbst 2019, erst als Praktikant und inzwischen als fester Mitarbeiter, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.
 

aktuell in Osnabrück

„Osnabrück will aufs Rad“: Stadtrat stimmt Zielen des Radentscheids zu und will den Radverkehr stärken

Fahrradstreifen am Heger Tor (Symbolbild) Trotz hitziger Diskussionen zwischen Ratsmehrheit und CDU ist der Tenor am Ende eindeutig: Der Osnabrücker...

Wechsel bei den Grünen im Stadtrat: Lotta Koch geht, Sarah Schaer rückt nach

Kurz vor der Sommerpause im Osnabrücker Rat ist einiges los. Am Dienstagabend (5. Juli) wurde es nun auch durch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen