Aktuell 🎧Oberbürgermeister Wolfgang Griesert begrüßt Fortsetzung der Arbeiten am Baulos...

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert begrüßt Fortsetzung der Arbeiten am Baulos 2 auf dem Osnabrücker Neumarkt

-

Nach dem Verwaltungsgericht hat auch das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg entschieden, dass auf dem Grundstück des Bauloses 2 am Neumarkt weiter gebaut werden kann.

Zuvor hatte die Eigentümerin eines Nachbargrundstücks bei der Stadt Widerspruch gegen die Baugenehmigung für das siebengeschossige Gebäude, in dem Einzelhandel und ein Hotel untergebracht werden sollen, eingelegt. Durch das nun entschiedene einstweilige Rechtsschutzverfahren wollte sie einen Baustopp durchsetzen.

Freude beim OB

„Ich freue mich, dass das Gericht die Position der Verwaltung bestätigt hat, weil so eine Fortsetzung der privaten Baumaßnahme vor H&M möglich ist“, sagt Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. „Sollte die Antragstellerin den Widerspruch nun nicht von sich aus zurückziehen, wird die Stadt ihn zurückweisen.“ Die Eigentümerin habe dann die Möglichkeit gegen den ablehnenden Widerspruchsbescheid Klage einzureichen. Während des dann folgenden Verfahrens könnte jedoch weiter gebaut werden.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Freiluft-Ausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“ bis zum 11. Juli auf dem Domvorplatz

Cordula Häffner zeigt, wie es bei einem Einsatz gegen Cholera aussieht. / Foto: Schweer Hunger, Krieg und Krankheit: Am Mittwoch...

Umzug nach Heidelberg: Gerade genesene Minh-Tan verlässt den Osnabrücker Zoo

Zu seinem fünften Geburtstag bekam Minh-Tan eine Überraschung aus Möhren, Heu und Melone. In Kürze wird ein seinen Geburtsort...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen