Osnabrück "Einige Busse waren zu voll, andere sind fast leer...

“Einige Busse waren zu voll, andere sind fast leer gefahren” – Oberbürgermeister wendet sich erneut an Bürger Osnabrücks

-

Der Oberbürgermeister Wolfgang Griesert wendete sich gestern (24. März 2020) erneut mit einer Videobotschaft an die Bürger von Osnabrück. Unter anderem bittet er um Verständnis für die aktuelle Situation im Nahverkehr.

“Wir mussten in der gegenwärtigen Krise auch das gewohnte Angebot des Öffentlichen Nahverkehrs schnell und deutlich herunterfahren”, schildert der Oberbürgermeister zu Beginn seiner Botschaft. “Die Informationen darüber haben aber nicht mehr alle rechtzeitig erreichen können.” Da die aktuelle Lage auch für die Stadtwerke Osnabrück eine Ausnahmesituation darstellt, bittet er die Bürger um Verständnis. Es würde dauerhaft daran gearbeitet werden, die Optionen des Nahverkehrs zu verbessern und anzupassen. Wenn die Möglichkeit besteht, sollten jedoch Fahrräder oder Autos genutzt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Drittel der Busfahrer arbeitsunfähig

Zum gestrigen Stand wären insgesamt ein Drittel der Busfahrer arbeitsunfähig gewesen – momentan würden Mitarbeiter eher zu Hause bleiben als üblich. Der Oberbürgermeister dankt ihnen für ihre Verantwortungsbewusstheit, aber auch dafür, dass sie täglich Pfleger und dringend notwendige Arbeiter zu ihren Arbeitsstellen bringen.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

GOLDBECK Parking Services investiert in Parkhaus-Leitstand am Flughafen Münster/Osnabrück

Die auf Parkraum-Bewirtschaftung spezialisierte GOLDBECK Parking Services (GPS) GmbH hat die bestehende Leitstelle am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) ausgebaut und...

Osnabrück Wüste: Kind von Pkw angefahren und schwer verletzt

Heute, am 28. September 2020, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall im Osnabrücker Stadtteil Wüste. Ein Kind wurde von...

Bundesregierung will private Feiern auf 25 Personen begrenzen

Foto: Werbung der Bundesregierung in Coronakrise, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung will beim Bund-Länder-Gipfel strengere Regeln für...

Klimawandel: Entwicklungsminister fordert Europa-Afrika-Allianz

Foto: Gerd Müller, über dts Berlin (dts) - Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) plädiert für eine Allianz zwischen Europa und...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen