Landkreis Osnabrück 🎧Einbrecher randalieren in Mensa der Johannesschule in Rieste

Einbrecher randalieren in Mensa der Johannesschule in Rieste

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Polizei (Symbolbild)

Die Johannesschule in Rieste wurde erneut Opfer von Vandalismus. Unbekannte drangen in die Mensa ein, randalierten und stahlen Essen.

Am vergangenen Wochenende trieben erneut Unbekannte auf dem Gelände der Grundschule in der Bahnhofstraße ihr Unwesen. Am Samstagnachmittag (30. April), gegen 13:45 Uhr, verschafften sich die Täter unerlaubt Zutritt zu dem Mensagebäude auf dem frei zugänglichen Grundstück. Im Innern randalierten sie und nahmen diverse Nahrungsmittel an sich. Diese verzehrten die Einbrecher anschließend auf dem Schulhof.

Weiterer Fall in der vergangenen Woche

Bereits zwischen dem 28. (15:30 Uhr) und dem 29 April (7:45 Uhr) beschädigten Unbekannte zwei große Fensterscheiben der Aula. Die Polizei aus Alfhausen sucht nun Zeugen, die Hinweise zu den Taten oder den Tätern geben können. Sie werden gebeten, sich unter 05464/968560 oder 05439/9690 zu melden.


Automatisch gespeicherter Entwurf

Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Orientalisches Restaurant „Mosaik“ eröffnet am Freitag in der Georgstraße

Das orientalische Restaurant "Mosaik" eröffnet am Freitag (2. Dezember) um 17 Uhr in der Georgstraße 10. Der Mitgründer und...

Geburtstermin im Frühjahr: Osnabrücker Zoo erwartet Nashorn-Nachwuchs

Im Zoo Osnabrück erwartet Nashornkuh Amalie Nachwuchs im Frühjahr 2023. / Foto: Zoo Osnabrück (Lara Holzkamp) Nashornkuh Amalie im Zoo...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen