Aktuell Ein Kilo Marihuana in Osnabrücker Wohnung gefunden

Ein Kilo Marihuana in Osnabrücker Wohnung gefunden

-

Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Osnabrücker Polizei bei einer Hausdurchsuchung am Donnerstagmorgen ein Kilogramm Marihuana und diverses Verpackungsmaterial sicherstellen.

Bei den Wohnungsinhabern und Tatverdächtigen handelt es sich um einen 42-jährigen Mann aus Osnabrück und seine 33-jährige Lebensgefährtin.
Die beiden Beschuldigten wurden nach den polizeilichen Maßnahmen und mangels Haftgründen in Freiheit entlassen.

Nach Angaben der Polizei haben die gefundenen Drogen einen Wert von etwa 10.000 Euro.

Ein Kilo Marihuana in Osnabrück gefunden
Foto: Polizeiinspektion Osnabrück



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Pünktlich zum Ferienstart: Zoo Osnabrück macht auf zusätzliche Parkplätze aufmerksam

Wie jedes Jahr im Sommer zieht es auch aktuell wieder viele Familien in den Zoo Osnabrück. Pünktlich zum Start...

Klinikum Osnabrück auf dem Weg zum „Magnetkrankenhaus“

Das Klinikum Osnabrück möchte noch attraktiver als Arbeitgeber werden und sich gleichzeitig noch ansprechender auch für Patientinnen und Patienten...




Erste deutsche Medaille in Tokio – Wasserspringerinnen holen Bronze

Tokio (dts) - Bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio haben die Wasserspringerinnen Tina Punzel und Lena Hentschel für die...

Wasserspringerinnen sorgen für erste deutsche Medaille in Tokio

Tokio (dts) - Bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio haben die Wasserspringerinnen Tina Punzel und Lena Hentschel für die...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen