Aktuell 🎧Ehrung für die Bundesbesten - drei neue Sterne auf...

Ehrung für die Bundesbesten – drei neue Sterne auf dem Osnabrücker Azubi Walk of Fame

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Natalie Wiehenkamp, Nele Mausolf und Eeske Märte Teipen freuen sich über ihre Sterne auf dem Azubi „Walk of Fame“. / Foto: Brockfeld

Der Azubi „Walk of Fame“ auf der Treppe des Osnabrücker IHK-Gebäudes ist um drei Sterne reicher. Nele Mausolf, Eeske Märte Teipen und Natalie Wiehenkamp erzielten die bundesweit besten Ausbildungsergebnisse.

Wer seine oder ihre Ausbildung mit dem bundesweit besten Ergebnis abschließt, bekommt einen Stern aus dem Azubi „Walk of Fame“ vor dem Gebäude der Osnabrücker Industrie und Handelskammer. Der Verband will damit nicht nur herausragende Leistungen ehren, sondern auch Werbung für die duale Ausbildung machen. Am heutigen Montag (22. November) wurden drei weitere Sterne von IHK-Präsident Uwe Goebel enthüllt.

Drei neue Sterne für die Bundesbesten

In diesem Jahr schafften es gleich drei Auszubildende aus dem IHK Bezirk Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim, das deutschlandweit beste Prüfungsergebnis ihres jeweiligen Ausbildungsberufes zu erzielen. Eeske Märte Teipen lernte den Beruf der Straßenbauerin bei der STRABAG AG in Osterwalde. Nele Mausolf schloss erfolgreich die Ausbildung zur Fotomedienfachfrau bei der Foto-Erhardt GmbH in Westerkappeln ab. Natalie Wiehenkamp wurde bei Refratechnik Ceramics GmbH in Melle zur Industriekauffrau ausgebildet. Alle drei dürfen sich jetzt über ihren goldenen Stern freuen.

Lukas Brockfeld
Lukas Brockfeld ist seit dem Sommer 2019, erst als Praktikant und inzwischen als fester Mitarbeiter, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.
 

aktuell in Osnabrück

IG BAU fordert mehr Geld für 5.500 Reinigungskräfte in Osnabrück

Sie reinigen Schulen und Büros, sorgen für Hygiene in Krankenhäusern und Pflegeheimen: Die 5.500 Reinigungskräfte in Osnabrück machen nicht nur...

Künstlerin aus Indonesien erstellt metergroßes Wandbild zum Thema Frieden am Osnabrücker Hochbunker

Die indonesische Künstlerin Marishka Soekarne alias Drawmama hat für das famOS Festival für urbane Kunst ihre Vision von Frieden...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen