HASEPOST
 
HASEPOST

Doch noch kein Umzug: Bullfrog-Vintage bleibt vier weitere Wochen in der Krahnstraße

Schaufenster des Bullfrog-Vintage in der Krahnstraße 6. /Foto: Köster

Der Bullfrog-Vintage-Store zieht noch nicht wie geplant zurück in die Meller Straße, sondern bleibt in Zusammenarbeit mit dem Pop-Up-Quartier vier weitere Wochen in der Krahnstraße 6.

Eigentlich wäre die Frist von vier Wochen im Pop-Up-Quartier-Standort in der Krahnstraße Ende Oktober ausgelaufen. Eine Neueröffnung in der Meller Straße 30 war bereits geplant, doch aufgrund der spontanen Absage des Nachfolgers und der guten Resonanz bleibt der Vintage-Store vier weitere Wochen in der Innenstadt. “Wir freuen uns natürlich, dass wir vier weitere Wochen hier sein dürfen, bevor es zurück in die Meller Straße geht”, erklärt Christian Thate von Bullfrog-Vintage. Bis zum 26. November gibt es also weiter Vintage-Kleidung in der Altstadt zu finden.

Vintage-Kilo-Sale und Party

Am 10. Dezember findet außerdem ein weiterer Vintage-Kilo-Sale von Bullfrog-Vintage in der Skatehall mit anschließender Party statt. Die Tickets für die Messe sind bereits alle vergriffen, für die Party wird es aber noch Tickets an der Abendkasse geben.

Jan-Luca Köster
Jan-Luca Köster
Jan-Luca Köster ist seit dem Spätsommer 2022 im Team der Hasepost und unterstützt die Redaktion als Praktikant.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion