Aktuell Corona-Lage in der Region Osnabrück: Zwei weitere Todesfälle

Corona-Lage in der Region Osnabrück: Zwei weitere Todesfälle

-

Die Corona-Lage in der Region Osnabrück bleibt zum heutigen Freitag (23. April 2021) weiterhin ernst. Es sind zwei weitere Todesfälle zu beklagen.

Der gemeinsame Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück meldet am heutigen Freitag 156 Neuinfektionen – 96 fallen auf den Landkreis, 60 auf das Stadtgebiet Osnabrück. Die Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 1.524 an.

Zum Vergleich: Am vergangenen Freitag (16. April 2021) wurden 1.331 aktuell Infizierte, sowie 149 Neuinfektionen verzeichnet.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 23. April 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Die Zahl der Corona-Patienten, die sich zur Behandlung in ein Krankenhaus begeben mussten, stieg in den vergangenen 24 Stunden um fünf Personen an. Aktuell sind 25 Personen intensiv-pflichtig. Es sind zwei weitere Todesfälle zu beklagen.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 23. April 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Das Durchschnittsalter der aktuell Infizierten liegt, wie bereits am Vortag, bei 34,2.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 23. April 2021):

Aktuell sind Quakenbrück, Kettenkamp, Ankum, Alfhausen, Belm und Bad Rothenfelde besonders stark von der Corona-Pandemie betroffen. Einzige „corona-freie“ Gemeinde im Landkreis Osnabrück bleibt weiterhin Voltlage.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 23. April 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Warnung vor Diebstählen von Navigationstechnik aus Landmaschinen in der Region Osnabrück

Die Polizei Osnabrück warnt vor Diebstählen von Navigationstechnik aus Landmaschinen in der Region. Ziel der Täter sind Technikbauteile, die...

Naturschutz bei jungen Menschen hoch in Kurs — NAJU Niedersachsen verzeichnet Boom an Gruppen und Mitgliedern

Das Thema Naturschutz scheint bei jungen Menschen hoch im Kurs zu stehen. Die Naturschutzjugend NAJU Niedersachsen verzeichnet einen Boom...




Linken-Chefin verlangt Einmischung von Lindner in Thüringen

Foto: Christian Lindner, über dts Erfurt (dts) - Linken-Chefin Susanne Hennig-Wellsow drängt FDP-Chef Christian Lindner, sich in die Neuwahl...

Maskenhersteller gehen langfristig von erhöhtem Bedarf aus

Foto: Weggeworfener Mundschutz, über dts Berlin (dts) - Trotz der Debatte um die Maskenpflicht bleiben Hersteller der Atemschutzmasken gelassen....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen