HASEPOST
 
HASEPOST

Carport-Brand in Lüstringen durch brennbaren Müll verursacht

Feuerwehr (Symbolbild)

Eine aufmerksame Zeugin bemerkte am Mittwochmorgen (13. Juli) ein brennendes Carport am Stadtweg unweit der Straße Sandbrink und alarmierte die Rettungskräfte. Ursache für den Brand: vermutlich weggeworfene brennbare Gegenstände in der Restmülltonne.

Die Feuerwehr und Polizei machten sich sofort auf den Weg zum Einsatzort. Unter dem brennenden Carport stand ein Nissan Micra, der durch den Brand beschädigt wurde. Bis zu den Löschmaßnahmen der Feuerwehr wurde der Carport ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen. Es wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Mülltonne brannte vollständig aus

Doch weshalb kam es überhaupt zu dem Brand? Vor Ort stellten die Beamten fest, dass vermutlich weggeworfene brennbare Gegenstände, die in der Restmülltonne entsorgt wurden, Ursache des Feuers waren. Um welche Gegenstände es sich genau handelte, konnte bisher nicht geklärt werden, da die Mülltonne vollständig ausbrannte.

Pressestelle Polizei
Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion