HASEPOST
 
HASEPOST

Camping-Kette Fritz Berger eröffnet Filiale an der Pagenstecherstraße

Noch wird eifrig an dem Ladenlokal gearbeitet, aber die für den Camping-Spezialisten Fritz-Berger typische blaue Farbe ist bereits an der Wand und eine erste Werbefahne steht vor dem Haus an der Pagenstecherstraße.

Der Eröffnungstermin ist aktuell zum 24. August geplant, erklärt auf Nachfrage unserer Redaktion Marie Wolfram aus der Marketingabteilung von Fritz Berger. “Da wir noch baulich sehr viele Arbeiten zu erledigen haben, kann sich das aber noch etwas verschieben. Daher können wir es noch nicht fix sagen.”

Fritz Berger startete in einer Hinterhof-Garage

Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1958 von Camping-Enthusiast Fritz Berger, der sein StartUp aus einer einfachen Hinterhof-Garage zu einem mittlerweile über 70 Filialen starken Unternehmen ausbaute, das auch an den Großhandel liefert und einen eigenen Versandhandel mit Onlineshop betreibt.

Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion