Aktuell 🎧Auto prallt gegen Fahrzeuge im Gegenverkehr in Hasbergen

Auto prallt gegen Fahrzeuge im Gegenverkehr in Hasbergen

PKW-Unfall auf Hauptverkehrsachse

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Am Montagnachmittag, den 11.10.2021, kam es in Hasbergen bei Osnabrück zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Auto in den Gegenverkehr geriet und dort mit zwei entgegenkommenden PKW kollidierte.

Gegen 15:35 Uhr wurden Rettungsdienst und Polizei zu dem Unfall auf der Osnabrücker Straße gerufen. Vor Ort war ein Mini von Hasbergen in Richtung Osnabrück-Hellern gefahren. Zwischen der Einmündung Holzhauser Straße und dem Kreisverkehr zur Tecklenburger Straße geriet der Wagen in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Fiat Panda. Dieser drehte sich und blieb entgegen der Fahrtrichtung stehen. Danach touchierte der Mini noch einen Opel, der bereits auf den Randstreifen auswich. Der Mini schlitterte dann nach rechts und kam ein paar Meter später zum Stehen. Trümmerteile verteilten sich entlang der Unfallstelle bis auf beide Seitenstreifen.

Wagen prallt gegen zwei andere PKW

Trotz massiver Schäden an den Autos, blieben der 55-jährige Fahrer des Mini und zwei Mitfahrer, zwei Insassen im Fiat und der Fahrer des Opel nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Am Mini und dem Fiat entstanden Totalschäden, der Opel wurde weniger stark in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Schätzungen liegt die Höhe aller Sachschäden bei 25.000 – 30.000 Euro.

Die Osnabrücker Straße, eine Hauptverkehrsachse zwischen Hasbergen und Osnabrück, musste für die Unfallaufnahme über anderthalb Stunden voll gesperrt werden. Es kam zu Stau in beiden Richtungen und auch zwei Busse konnten die Unfallstelle nicht passieren.



Heiko Westermann
Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de
 

aktuell in Osnabrück

BOB sieht keine rechtliche Grundlage für erneute Neumarkt-Sperrung

Ein langfristiges Konzept statt Stückwerk fordert der Bund Osnabrücker Bürger (BOB) für Osnabrücks Problemplatz, den Neumarkt, für den inzwischen...

Wieder fließend Wasser in der Schützenstraße – Sperrung bleibt bestehen

(Symbolbild) Wasserrohrbruch Nach dem Wasserrohrbruch in der Schützenstraße hat die SWO Netz die Wasserversorgung für die betroffenen Haushalte wiederhergestellt. Die...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen