Osnabrück AOK Mitarbeiter unterstützen Heilpädagogische Hilfe Osnabrück auf dem Weihnachtsmarkt

AOK Mitarbeiter unterstützen Heilpädagogische Hilfe Osnabrück auf dem Weihnachtsmarkt

-




Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Die Glühweinbude der Heilpädagogischen Hilfe in Osnabrück auf dem historischen Weihnachtsmarkt ist in jedem Jahr gut besucht. Große und kleine Weihnachtsmarkt-Besucher drängeln sich vor dem Tresen, um einen Glühwein oder Glühwürmchen zu bekommen.

Wer hier kauft, wärmt sich mit dem Heißgetränk nicht nur auf, sondern tut auch der HHO etwas Gutes. Diese ist beim traditionellen Ausschank immer wieder auf ehrenamtliche Unterstützer angewiesen.

In diesem Jahr ist die AOK Niedersachsen mit dabei. Sieben Kolleginnen und Kollegen packten am Samstag in ihrer Freizeit auf dem Osnabrücker Rathausplatz mit an. Extra dafür haben die Werkstätten der HHO bereits im letzten Jahr AOK-Schürzen liebevoll mit weihnachtlichen Motiven bestickt.

Stefanie Wesselkamp, Marktbereichsleiterin der AOK in Bramsche: „Wir unterstützen die HHO sehr gerne! Und dass der Stand auf dem Weihnachtsmarkt jedes Jahr so großen Anklang findet, liegt auch an der tollen Qualität. Beim Glühwein handelt es sich beispielsweise um richtig guten Winzerwein.“ Da hilft man doch gerne mit!

Foto v.l.n.r.: Ingrid Ossenbeck, Stefanie Wesselkamp, Vera Bühne, Aimee Müller, Anne Böwer, Christoph Reckmann, Elke Lüdtke

 

 

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Mehr als 300 “Biker” demonstrierten in Osnabrück gegen Streckensperrungen für Motorräder

Mit einer "Bikersternfahrt" durch Osnabrück, unter dem Motto "Miteinander, nicht gegeneinander", demonstrierten am Samstag (08.08.2020) mehr als 300 Motorradfahrer...

Jeder zweite Corona-Infizierte in Osnabrück hat Virus aus dem Urlaub mitgebracht

Erneut steigen die Infektionszahlen in der Region Osnabrück, erstmals macht der für den Gesundheitsschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück...

Religionssoziologe begrüßt EKD-Debatte über Kirchensteuer-Rabatt

Foto: Evangelische Kirche, über dts Münster (dts) - Der Münsteraner Religionssoziologe Detlef Pollack hält die Debatte in der Evangelischen...

EU-Kommissarin erwartet zur Jahreswende ersten Corona-Impfstoff

Foto: Fahrgäste mit Mund-Nasen-Schutz, über dts Brüssel (dts) - Nach Einschätzung von EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides könnte der erste Impfstoff...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen