HASEPOST
 
HASEPOST

Zwei Verletzte bei Unfall auf Kurt-Schumacher-Damm in Osnabrück

Symbolbild: Rettungswagen

Zwei Autos kooliderten am Montagmorgen auf dem Kurt-Schumacher-Damm in Osnabrück. Ein Wagen überschlug sich, zwei Personen wurden verletzt. 

Am Montagmorgen, um 09.36 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Kreuzung des Kurt-Schumacher-Damms/ Anschlussstelle A30-Hellern in Höhe eines Gartencenters in Fahrtrichtung Hellern. Beim Wechsel vom rechten auf den linken Fahrstreifen touchierte eine 20-jährige Fahrerin eines Skoda Fabia einen dort fahrenden Renault Clio derart, dass dieser sich überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Der 49-jährige Fahrer wurde dadurch leicht und seine 60-jährige Beifahrerin schwer verletzt.

Fahrbahn zeitweise gesperrt

Beide wurden durch Rettungskräfte in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt, erlitt jedoch einen leichten Schock. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung des stark beschädigten Renaults wurde der Fahrstreifen in Richtung Hellern zeitweise gesperrt.

Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion