Aktuell 🎧Zensus 2022: Ausgewählte Personen erhalten Anfang Mai Info- und...

Zensus 2022: Ausgewählte Personen erhalten Anfang Mai Info- und Terminschreiben

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

(Symbolbild) Umfrage

Nach elf Jahren ist es wieder soweit: Mitte Mai startet bundesweit eine neue stichprobenbasierte Volkszählung, mit der Bevölkerungs- und Wohnungsdaten gewonnen werden. Auch im Landkreis Osnabrück werden Einwohnerinnen und Einwohner ab dem 1. Mai Post erhalten: Diese ist notwendig für die Vorbereitung und Terminankündigung der Zensus-Befragung.

Die Volksbefragung dient vielen politischen Entscheidungen. Im Landkreis Osnabrück werden deshalb für den kommenden Zensus rund 37.000 Menschen befragt, die nach dem Zufallsprinzip durch das Landesamt für Statistik Niedersachsen ausgewählt werden.

So sieht der Ablauf aus

Ab dem 1. Mai erhalten ausgewählte Einwohnerinnen und Einwohner Post von den Erhebungsbeauftragten. Die Sendung enthält ein Informationsschreiben sowie einen Termin für die Befragung. Sollten die Betroffenen an diesem Tag verhindert sein, müssen sie Kontakt zu dem Erhebungsbeauftragten aufnehmen und einen neuen Termin vereinbaren.

Die Befragungen finden in dem Zeitraum zwischen dem 16. Mai und 14. August statt. Die Termine sollen dabei nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie möglichst kurz und kontaktarm gehalten werden. Dabei werden die Hygiene- und Schutzvorschriften beachtet. Für das Interview ist einen Zeitraum von etwa fünf bis zehn Minuten vorgesehen. Die Datenerfassung umfasst für den Großteil der zu Befragenden noch einen zweiten Teil. Dafür erhalten die ausgewählten Landkreiseinwohnerinnen und –einwohner die Zugangsdaten für einen Online-Fragebogen.

Auskunftspflicht bei der Befragung

Für die Befragung gilt eine Auskunftspflicht: Jede zur Auskunft ausgewählte Person muss daher ihre aktuellen Daten melden. Diese Daten unterliegen strenger Datensicherheit und umfassendem Datenschutz. Die ermittelten Daten werden nicht einzeln betrachtet, sondern fließen in eine Gesamtschau für Bund, Länder und Kommunen ein.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Vom Schandfleck zum Schmuckstück: Rund um den Neumarkt entsteht eine kunterbunte 360-Grad-Freiluftgalerie

Der erste Hubsteiger steht bereit: Es kann losgehen an der Fassade des ehemaligen Whörl-Parkhauses. / Foto: Schulte Könnte es doch...

GRÜNE/SPD und Volt wollen ÖPNV zur Bremer Brücke weiterführen und ausbauen

Bremer Brücke / Foto: Guss Die Mehrheitsgruppe von GRÜNEN, SPD und Volt im Rat begrüßt es, dass der VfL Osnabrück...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen