Landkreis Osnabrück Weiterhin hohe Infektionszahlen: 164 neue Coronafälle in der Region...

Weiterhin hohe Infektionszahlen: 164 neue Coronafälle in der Region Osnabrück

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

In den vergangenen 24 Stunden wurden 164 Corona-Infektionen in der Region gemeldet. Die Zahl der Neuansteckungen stagniert damit auf hohem Niveau.

Das Coronavirus wurde bei 120 Menschen im Landkreis Osnabrück und bei 44 Personen in der Stadt nachgewiesen. Im Vergleich zum Vortag ist ein deutlicher Anstieg im Landkreis Osnabrück zu beobachten, gestern wurden 80 Neuinfektionen im Landkreis und 50 in der Stadt gemeldet. Die Werte entsprechen in etwa denen des Donnerstags der Vorwoche, als 152 Menschen in der Region positiv auf das Virus getestet wurden. Augenblicklich befinden sich 4.122 Personen in der Region in Quarantäne, 178 mehr als am Mittwoch.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 3. Dezember 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Das Durchschnittsalter der aktuell Infizierten sinkt minimal auf 47,4.

Durchschnittsalter der Corona-Infizierten in der Region Osnabrück, Stand 3. Dezember 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

In den Krankenhäusern werden momentan 132 Covid-Patienten, genauso viele wie am Vortag, behandelt. 22 von ihnen sind intensivpflichtig, gestern waren es noch 18. Ein neuer Todesfall wurde nicht gemeldet, seit beginn der Pandemie starben 121 Menschen an oder mit Covid-19, fünf von ihnen in den vergangenen 7 Tagen. Der Redaktion liegen keine Angaben zu Alter, Geschlecht oder Wohngebiet vor.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 3. Dezember 2020):

Aktuell sind Quakenbrück, Bersenbrück, Fürstenau, Voltlage, Bad Essen, Bad Rothenfelde und Glandorf am schwersten von der Pandemie getroffen. In jeder Gemeinde gibt es aktive Infektionen.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 3. Dezember 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

 


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Medizinische Maskenpflicht im Stadthaus? Stadt Osnabrück arbeitet an Änderung des Hausrechts

Nach der aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung, die am 25. Januar 2021, in Kraft getreten ist, gilt im Einzelhandel und im ÖPNV eine...

Verkehrsgemeinschaft Osnabrück weitet Hygienemaßnahmen im Busverkehr im Landkreis aus

Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) setzt ab sofort zusätzliche Hygieneteams im Busverkehr im Landkreis ein. Ergänzend zu den bereits geltenden...

CSU-Generalsekretär fordert Rücktritt von Ramelow

Foto: Bodo Ramelow, über dts München/Erfurt (dts) - CSU-Generalsekretär Markus Blume schlägt Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) vor, angesichts...

Neuinfektionszahlen stoßen an 50er-Inzidenzschwelle

Foto: Corona-Testzentrum, über dts Berlin (dts) - Die Corona-Neuinfektionszahlen sind am Montag erstmals seit Monaten wieder auf einem Tagesniveau,...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen