Osnabrück 🎧Wegen "Schnee" in U-Haft: Polizei Osnabrück schnappt Drogendealer

Wegen „Schnee“ in U-Haft: Polizei Osnabrück schnappt Drogendealer

-

Am Sonntag, den 7. Februar 2021, konnte die Polizei Osnabrück einen Drogendealer auf frischer Tat erwischen und festnehmen. Er hatte Kokain im Wert von knapp 16.000 Euro bei sich.

Die Polizei konnte am Samstagnachmittag in Bahnhofsnähe einen Mann festnehmen, der sich zuvor einer Kontrolle durch Flucht zu entziehen versuchte und dabei eine größere Menge Drogen weggeworfen hatte. Eine Zivilstreife bemerkte gegen 14:30 Uhr drei sich verdächtig verhaltene Männer auf einem Hinterhof der Eisenbahnstraße und wollte das Trio überprüfen. Als sie sich als Polizeibeamte zu erkennen gaben, flüchtete eine Person plötzlich, rannte auf die Eisenbahnstraße und weiter in die Mittelstraße.

Mann versuchte Tüten wegzuwerfen

Die Beamten liefen dem Mann hinterher und konnten diesen in einem dortigen Hinterhof stellen. Auf seiner Flucht hatte der 34-Jährige zwei kleine Plastiktütchen weggeworfen, was aber von den Polizisten gesehen wurde und die entsprechend aufgesammelt werden konnten. Grund für die Flucht dürfte der Inhalt der Tütchen gewesen sein: In diversen und unterschiedlich großen Plastikkapseln befanden sich insgesamt etwa 200 Gramm Kokain im Straßenverkaufswert von circa 16.000 Euro. Zudem stellten die Fahnder bei dem Mann drei Handys sicher, über die offenbar die Verkaufsgeschäfte abgewickelt wurden. Der zuvor bereits zweimal wegen Drogenhandels verurteilte Mann mit Meldeadresse in Wolfsburg wurde später auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück dem Haftrichter vorgeführt. Der schickte den Drogendealer in die Untersuchungshaft.

Das sichergestellte Kokain. / Foto: Polizeidirektion Osnabrück.


Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Explodierende Kosten, unzufriedene Anwohner: Könnten die Planungen für die Ellerstraße noch platzen?

Parkstreifen an der Ellerstraße / Foto: Köster Anwohnerinnen und Anwohner der Ellerstraße im Stadtteil Dodesheide sind unzufrieden. Dort soll für...

Filmfest Osnabrück startet erstmals mit Programm für die Kleinsten

LAIKA & NEMO / Foto: Filmfest Osnabrück Am Mittwoch (12. Oktober) startet das jährliche Filmfest Osnabrück unter neuem Namen in...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen