Osnabrück 🎧Was passiert mit dem coffee perfect Bistro in Osnabrück?

Was passiert mit dem coffee perfect Bistro in Osnabrück?

-

Seit mehreren Jahren versorgt das coffee perfect Bistro am Osnabrücker Hafen vor allem Geschäftsleute mit Frühstück und einem warmen Mittagessen. Nun wurde vor wenigen Tagen die Leuchtreklame mit der Aufschrift „coffee perfect“ von der Immobilie entfernt; was hat es damit auf sich? 

Erst die Entwarnung: Die Entfernung der Leuchtreklame bedeutet keine endgültige Schließung des Bistros aufgrund der Corona-Pandemie. Auf Anfrage unserer Redaktion bestätigt eine Sprecherin der coffee perfect GmbH allerdings die Ausgliederung des Bistros am Hafen. „Diese Entscheidung ist bereits weit vor der Pandemie gefallen. Mit dieser Maßnahme wollen wir uns vollständig auf unser B2B-Kerngeschäft, der professionellen Kaffee-, Wasser- und Snackversorgung und dem Ziel, Europas größter Anbieter zu werden, konzentrieren.“ Die Ausgliederung erfolgte bereits im Sommer 2020, die Entfernung der Werbeanlage ist eine nachgelagerte Maßnahme.

Gleiches Geschäft, neuer Name

Seit dem 1. Juli führt Patric Tiemesmann als neuer Mieter der Lokalität das Geschäft weiter; zunächst noch unter der Leuchtreklame von coffee perfect. Aktuell ist das Bistro aufgrund der Corona-Pandemie noch geschlossen – unter dem Namen „Nettes“ soll es so bald wie möglich wiedereröffnet werden. „Das Geschäft soll danach ähnlich ablaufen wie vorher. Es wird also weiterhin Frühstück und einen Mittagstisch geben. Auch Kaffee und Kuchen bleiben im Angebot“, berichtet Tiemesmann im Gespräch mit unserer Redaktion. „Aber wir werden das Angebot wahrscheinlich etwas anpassen.“

Fehlende Leuchtreklame beim coffee perfect Bistro in Osnabrück. / Foto: Pohlmann.



Tatjana Rykov
Tatjana Rykov ist seit dem Sommer 2019, erst als Praktikantin und inzwischen als feste Mitarbeiterin, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.

aktuell in Osnabrück

Vierter Platz bei den Paralympics – Osnabrücker Basketballer tragen sich in das Goldene Buch ein

Osnabrücker Basketballerin Lena Knippelmeyer und Bundestrainer Dennis Nohl tragen sich in das Goldene Buch des Rathauses ein. Da...

Classic Days: Faszinierende Oldtimer treffen in Osnabrück auf innovative Elektrofahrzeuge

Bei den ersten „Classic Days Osnabrück/Münster“ heißt es am Sonntag, 26. September: Classic Days meets E-Mobilität. / Foto: Stadtwerke...




Söder fordert Segen für Partnerschaften Trans- und Homosexueller

Foto: Ein schwules Pärchen, über dts München (dts) - Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat sich dafür ausgesprochen,...

TK: Gesundheitssystem wegen mangelnder Digitalisierung in Gefahr

Foto: Behandlungszimmer beim Arzt, über dts Hamburg (dts) - Die Techniker Krankenkasse (TK) sieht das deutsche Gesundheitssystem wegen fehlender...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen