Aktuell 🎧VFL-Fans aufgepasst: Am 14. Juni beginnt der Dauerkartenverkauf für...

VFL-Fans aufgepasst: Am 14. Juni beginnt der Dauerkartenverkauf für die Saison 2022/23

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

(Symbolbild) Bremer Brücke 

Am 14. Juni beginnt die Verlängerungsphase für alle Dauerkartenbesitzer der Saison 2021/22, die sich auch für die kommende Spielzeit 2022/23 ihren Stammplatz an der Bremer Brücke sichern wollen. Eine Dauerkarte enthält bis zu sieben Freispiele. Erstmals besteht das Jahresticket aus recyceltem PVC.

Zwei Dauerkarten-Modelle

Der VfL Osnabrück bietet zur Saison 2022/23 zwei verschiedene Dauerkartenmodelle an: die klassische Dauerkarte und die Dauerkarte Plus. Bei beiden Varianten sind der Besuch aller Drittligaheimspiele, eine Platzgarantie ohne erneute Buchung, kein etwaiger Aufschlag bei variierenden Tageskartenpreisen sowie ein Vorkaufsrecht bei besonders nachgefragten Spielen enthalten. Ebenfalls in beiden Modellen inkludiert: ein Vorkaufsrecht, sollte es vor dem Hintergrund pandemischer Restriktionen zur einer Teilzulassung kommen.

Der Unterschied zwischen der Dauerkarte und der Dauerkarte Plus liegt darin, dass bei der Plus-Variante eine Art Corona-Versicherung inkludiert ist. Wer sich für dieses Modell entscheidet, hat das Recht auf eine Rückerstattung bei Spielen, die aufgrund der Corona-Pandemie nicht gesehen werden könnten.

In der Dauerkarte sind umgerechnet auf den Basis-Tageskartenpreis ganze sieben Freispiele enthalten. Die Dauerkarte Plus kommt in der Rechnung auf fünf Freispiele – dafür ist die Rückerstattungs-Versicherung im Preis enthalten.

Dauerkarte Vs. Dauerkarte-Plus
Übersicht: Dauerkarte vs. Dauerkarte-Plus

Erstmals setzt der VfL bei der Materialauswahl der Karte auf ein recyceltes PVC. Das bedeutet, dass bei der Herstellung der Dauerkarten kein neues Plastik verwendet, sondern bereits zuvor verwendetes PVC so aufbereitet wird, dass es zu 100 Prozent wiederverwertet werden kann. Den Kostenmehraufwand nimmt der VfL Osnabrück im Sinne der ökologischen Enkeltauglichkeit gerne in Kauf.

Die Buchungsphasen

Zunächst haben alle Inhaber einer Dauerkarte der Saison 2021/22 (FLEX und KOMBI) vom 14. Juni bis zum 26. Juni die Möglichkeit, ihre Jahreskarte entweder für den gewohnten Stammplatz zu verlängern oder sich einen neuen unter den verfügbaren Plätzen auszusuchen. Vom 28. Juni bis zum 3. Juli haben alle Vereinsmitglieder sowie Dauerkartenbesitzer ein exklusives Vorkaufsrecht auf (zusätzliche) Dauerkarten. Der freie Verkauf von Jahrestickets läuft vom 5. bis zum 22. Juli.

Insbesondere die aktuellen Dauerkartenbesitzer, die ihr Jahresticket für die neue Spielzeit wandeln möchten, sollten nicht alle am 14. Juni zum Fanshop pilgern. Bis zum 26. Juni bleiben alle Stammplätze reserviert. Verlängert oder neu gebucht werden können Dauerkarten bequem über den Online-Shop.

Die Eintrittspreise

Die Dauerkartenpreise für die kommende Saison bleiben umgerechnet im Vergleich zum Vorjahr preisstabil. Die Dauerkarte für erwachsene Vollzahler startet bei 180 bis 449 Euro, bei der Dauerkarte-Plus geht es ab 189 Euro bis maximal 499 Euro los. Genaue Infos zu den Dauer- und Tageskartenpreisen gibt es auf der Website des VFL Osnabrück.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Smart Business Park: Baumaßnahmen am Limberg beginnen

(von links) Sven Tapken (Firma Dallmann), Christian Staub (Firma Clausing), Marcel Haselof (ESOS), Oberbürgermeisterin Katharina Pötter, Ralf Minning (WFO)...

IHK warnt Unternehmer vor falschen Rechnungen und Mahnungen für Schnelltests

IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim Die IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim warnt vor gefälschten Rechnungen und...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen