HASEPOST
 
HASEPOST

VfL darf im Signal Iduna-Park ran: Spiel gegen Dortmund II neu terminiert

Eigentlich sollte der VfL Osnabrück am Samstagnachmittag (21. Januar) in Wuppertal gegen Borussia Dortmund II spielen, doch daraus wurde bekanntlich nichts. Nun wurde ein Nachholtermin gefunden.

Da der Rasen im Stadion am Zoo in Wuppertal witterungsbedingt unbespielbar ist, musste die Partie kurzfristig abgesagt werden. Der VfL war an einem zeitnahen Nachholtermin interessiert, der nun feststeht: Am Dienstagabend (24. Januar, 19 Uhr) findet das Spiel statt.

Eine Änderung gibt es auch bei der Spielstätte: So reisen die Lila-Weißen nicht nach Wuppertal, sondern dürfen – sicherlich unterstützt von zahlreichen Fans – im großen Dortmunder Signal Iduna-Park spielen.

Maurice Guss
Maurice Guss
Maurice Guss absolvierte im Herbst 2019 ein Praktikum bei der HASEPOST. Im Anschluss berichtete er zunächst als freier Mitarbeiter über spannende Themen in Osnabrück. Seit 2021 arbeitet er fest im Redaktionsteam und absolviert ein Fernstudium in Medien- und Kommunikationsmanagement. Nicht nur weil er selbst mehrfach in der Woche auf dem Fußballfeld steht, berichtet er besonders gerne über den VfL Osnabrück.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion