Osnabrück Vandalismus auf Schulhof — Holztor in Brand gesetzt

Vandalismus auf Schulhof — Holztor in Brand gesetzt

-

In der Nacht von Montag (10. August 2020) auf Dienstag rissen Unbekannte ein Holztor zum Imkergarten der Erich-Maria-Remarque Realschule gewaltsam aus seiner Verankerung und setzten es anschließend auf dem Schulhof in Brand. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es an der August-Hölscher-Straße zu einer Sachbeschädigung auf einem Schulhof. Ein Holztor zum Imkergarten der Erich-Maria-Remarque Realschule wurde von Unbekannten gewaltsam aus seiner Verankerung gerissen und auf dem Schulhof in Brand gesetzt.

500 Euro Schaden

Am Dienstag wurden die verbrannten Reste vom Hausmeister aufgefunden, der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter 0541/327-2115.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Landkreis Osnabrück: Eltern sollen vorsorglich Zustimmung zu Corona-Tests für ihre Kinder geben

"Im Falle eines Auftretens einer COVID-19 Infektion im engeren schulischen Umfeld Ihres Kindes, ist es in vielen Fällen sinnvoll...

Der VfL holt ein glückliches, am Ende aber verdientes 1:1 in Fürth!

In einer Partie, die von Anfang an von beiden Mannschaften mit viel Engagement geführt wurde,  holte der VfL durch...

1. Bundesliga: Wolfsburg und Leverkusen trennen sich torlos

Foto: João Victor (VfL Wolfsburg), über dts Wolfsburg (dts) - Zum Abschluss des ersten Spieltags der Fußball-Bundesliga haben sich...

Geleakte US-Dokumente offenbaren weltweite Geldwäsche-Probleme

Foto: Skyline von Frankfurt / Main, über dts Berlin (dts) - Dokumente aus einem Daten-Leak des US-Finanzministeriums offenbaren gravierende...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen