Aktuell 🎧Urlaub in Osnabrück: Beachbar am Berliner Platz eröffnet am...

Urlaub in Osnabrück: Beachbar am Berliner Platz eröffnet am Freitag

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Mitten auf dem Berliner Platz gibt es ab Freitag kühle Drinks, Liegestühle und Sand zwischen den Zehen. / Foto: Swadzba

Passend zu den heißen Temperaturen, die für das Wochenende angesagt sind, eröffnet am Freitag (12. August) am Berliner Platz eine Beachbar. Ab 15 Uhr geht es mitten in der Osnabrücker Innenstadt mit Cocktails, Live-DJ und Beachflair ins Wochenende.

Neben Foodtrucks von Cheesebomb, Mr. Falafel und jetzt ganz neu Artcake by Aline, die unter anderen Donuts, Cake-Pops oder Cheescake am Stiel serviert, bietet Leonardo Swadzba unter dem Namen „Kultifood“ nun auch eine Beachbar auf zusätzlichen 200 Quadratmetern. Zukünftig soll diese von donnerstags bis sonntags geöffnet sein.

Eine dauerhafte Strandbar für Osnabrück

„In Eigenleistung und ohne Anleitung habe ich die Original Bambus-Bar aufgebaut“, erzählt Swadzba. Diese gebe es so nur drei Mal auf der Welt. Anders als etwa der Beach vor dem Theater, der in der kommenden Woche starten wird, will der Gastronom keine Pop-Up-Bar , sondern ein dauerhaftes Angebot in Osnabrück schaffen. „Im Winter bauen wir die Beachbar zu einem Weihnachtsmarkt um und im nächsten Sommer gibt es dann wieder eine Beachbar“, erklärt er das Prinzip. Rund 17 Tonnen Sand müssen dann regelmäßig an- und wieder abgekarrt werden.

Ohne Anleitung und mit viel Schweiß: Jetzt steht die Bambus-Bar und wartet auf ihren Einsatz. / Foto: Swadzba
Ohne Anleitung und mit viel Schweiß: Jetzt steht die Bambus-Bar und wartet auf ihren Einsatz. / Foto: Swadzba

Wechselnde DJs aus der Region sollen das Angebot am Berliner Platz abrunden. Den Auftakt macht DJ Airsan aus Bielefeld – mit einer Mischung aus Mainstream und Beachsounds. Am Freitag geht es mit der Eröffnung frei nach dem Motto „open end“ bereits um 15 Uhr los. Samstag wird es ab 18 Uhr Musik und kühle Drinks geben und am Sonntag öffnet die Strandbar um 15 Uhr. „Sonntags lassen wir den Abend bis 21 Uhr ausklingen“, so Swadzba. Außerdem in Planung: ein eigens kreierter Kulti-Cocktail, den Besucherinnen und Besucher in den Liegestühlen schlürfen können. „Die Foodtrucks haben dann natürlich auch dementsprechend geöffnet“, so der Jungunternehmer. Anders als in klassischen Restaurants könnten so alle gemeinsam an einem Tisch unterschiedliche Speisen essen – ob Burger, Falafel oder etwas Süßes.

Alle weiteren Updates zu den kommenden Öffnungszeiten, DJs und geplanten Aktionen gibt es auf dem Instagram-Kanal „Kultifood“.



Jasmin Schulte
Jasmin Schulte
Jasmin Schulte begann im März 2018 als Redakteurin für die Hasepost. Nach ihrem Studium der Germanistik und der Politikwissenschaft an der Universität Vechta absolvierte sie ein Volontariat bei der Hochschule Osnabrück. Weitere Stationen führten sie zu Tätigkeiten bei einer lokalen Werbeagentur und einem anderen Osnabrücker Verlag. Seit März 2022 ist Jasmin Schulte zurück bei der HASEPOST und leitet nun unsere Redaktion. Privat ist Jasmin Schulte als Übungsleiterin tätig, bloggt über Literatur und arbeitet an ihrem ersten eigenen Roman.
 

aktuell in Osnabrück

Polizei und Staatsanwaltschaft Osnabrück fassen Katalysatoren-Diebesbande

(Symbolbild) Katalysator Polizei und Staatsanwaltschaft Osnabrück konnten jetzt eine Diebesbande stellen, die vermutlich von Januar bis Ende Mai 2022 in Stadt...

Rund 2.400 Hochschul-Erstsemester starten ihr Studium in Osnabrück

Erstsemesterbegrüßung in der OsnabrückHalle / Foto: Hochschule Osnabrück Nach drei Jahren Corona-Pandemie empfing Hochschulpräsident Prof. Dr. Andreas Bertram rund 2.400 Erstsemester erstmals...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen