Aktuell Unter Polizeischutz: AfD Kreisparteitag tagt in der Sporthalle im...

Unter Polizeischutz: AfD Kreisparteitag tagt in der Sporthalle im Osnabrücker Landwehrviertel

-



Nahezu konspirativ waren die Vorbereitungen für den außerordentlichen Kreisparteitag der Osnabrücker AfD, auch Mitglieder erfuhren erst an diesem Wochenende, wo der Tagungsort ist. Gegendemonstrationen blieben bis Veranstaltungsbeginn aus.

Um der AfD in Stadt- und Landkreis Osnabrück einen Neustart zu ermöglichen, ist geplant, dass an diesem Sonntag alle Vorstandsmitglieder geschlossen von Ihren Ämtern zurücktreten um nach einer erfolgreichen Neuwahl Ruhe in den oft zerstritten und uneinheitlich auftretenden Kreisverband zu bringen.

AfD will im kommenden Jahr in Osnabrück erfolgreicher an Wahlen teilnehmen

Anders als bei den letzten Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen, will die AfD im kommenden Superwahljahr 2021, wenn Oberbürgermeister, Stadtrat und Abgeordnete für den Bundestag zur Wahl stehen, professioneller antreten und erfolgreicher abschneiden als bisher. Zur Kommunalwahl 2016 gelang es nicht die notwendigen Unterstützer-Unterschriften für die Wahlteilnahme zusammenzubringen. Bei der Bundestagswahl 2017 erreichte die AfD in Osnabrück mit weniger als 7% kaum die Hälfte der Zustimmungswerte, die sie auf Bundesebene erzielen konnte.

Polizeischutz für AfD Kreisparteitag in Osnabrück
Polizeischutz für AfD Kreisparteitag in Osnabrück

Geheimhaltung von Stadtverwaltung und AfD funktionierte

Während die Mitglieder der AfD erst am Freitag und Samstag den Veranstaltungsort erfuhren, verweigerte die Stadtverwaltung bis zuletzt eine Auskunft an die Presse über den Veranstaltungsort, mit dem Hinweis, dass es sich nicht um eine öffentliche Veranstaltung handele. In den Vorjahren hatte es immer wieder Gegendemonstrationen gegeben, wenn die Stadtverwaltung der AfD öffentliche Räume für Parteiveranstaltungen zur Verfügung gestellt hatte.

Die Sporthalle im Landwehrviertel wurde für den AfD Parteitag mit Gittern abgesperrt
Die Sporthalle im Landwehrviertel wurde für den AfD Parteitag mit Gittern abgesperrt

An diesem verregneten Sonntagvormittag blieb es bis kurz vor Veranstaltungsbeginn ruhig im Baugebiet Landwehrviertel an der Grenze zwischen Eversburg, Atter und Büren. Unter massivem Polizeischutz wurden die Mitglieder in die ehemalige Turnhalle der Briten eingelassen. Gegendemonstranten zeigten sich nicht.

Nach unbestätigten Informationen unserer Redaktion, war auch die Teilnahme der AfD Landesvorsitzenden Dana Guth geplant, die jedoch kurzfristig abgesagt haben soll.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Junge Union Osnabrück fordert 10 Millionen Euro Soforthilfe für Wirtschaft

Aufgrund der Schließung von Geschäften am 17. März 2020 bangen viele Einzelhändler, Gastronomen und Kulturschaffende in Osnabrück um ihre...

Damit der Heiratsantrag nicht warten muss: Trau(m)ringe von Juwelier Köppen

Hochwertig mit Tradition: Seit 1885 verkauft Juwelier Köppen zunächst in Berlin und ab 1956 in Osnabrück ausgewählten Schmuck. Damit...

Olympische Spiele in Tokio sollen am 23. Juli 2021 beginnen

Foto: Fahne von Japan, über dts Tokio (dts) - Die wegen der Coronavirus-Pandemie verschobenen Olympischen Spiele in Tokio sollen...

Auch Bundesligaklubs profitieren von NRW-Schutzschirm

Foto: Fußball, über dts Düsseldorf (dts) - Auch die Profivereine der 1. und 2. Fußball-Bundesliga sind berechtigt, finanzielle Soforthilfen...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code