Aktuell 🎧Universität und Hochschule Osnabrück öffnen gemeinsame Bibliothek

Universität und Hochschule Osnabrück öffnen gemeinsame Bibliothek

-

Gang
Auf einer Länge von ca 130 Metern reiht sich ein Bücherregal an das nächste.

8.600 Quadratmeter auf vier Ebenen ist sie groß: Die neue Bibliothek, die sich die Fachhochschule und die Universität Osnabrück nun teilen. Rund 30 Millionen Euro investierte das Land Niedersachsen in den auf den ersten Blick befremdlich wirkenden Bau am Westerberg. Baubeginn war im Juli 2013, vor etwa 4 Wochen konnten die ersten Studenten die ersten Bücher ausleihen. Von einem Ende zum anderen muss eine Strecke von 130 Metern zurück gelegt werden. „Wir sind stolz auf unser gemeinsames Experiment, die Bibliotheken der Fachhochschule und Universität Osnabrück zusammen in einem Neubau unterzubringen, so Prof. Dr. Wolfgang Lücke, Präsident der Universität Osnabrück. Und Prof. Dr. Andreas Bertram, Präsident der Hochschule Osnabrück ergänzt: „Unsere Mitarbeiten arbeiten schon so eng zusammen, da kommen bestimmt noch weitere große Projekte auf uns zu, die wir gemeinsam angehen werden.“

 

 

 

 

Einer der beiden Innenhöfe mit Sitzgelegenheit.
Einer der beiden Innenhöfe mit Sitzgelegenheit.

Doch von innen betrachtet versteht man die Architektur des Baus. In der Mitte befinden sich zwei große, freundlich gestaltete Innenhöfe. Dadurch entsteht ein 8-förmiger Bau, der zu vier Seiten Tageslicht hineinlässt, ohne dass die Arbeitsplätze direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Das ist für den lernenden Studenten angenehm, trägt aber im Sommer auch dazu bei, dass sich das Gebäude nicht übermässig aufheizt.

 

Damit die StudentInnen wissen, wo sie die richtigen Bücher finden, sind die Abteilungen farblich aufgeteilt: Im roten Bereich finden sich die Bücher der Universität, im blauen steht die Literatur der Hochschule.

Die insgesamt 800 Einzel- und Gruppenarbeitsplätze stehen für alle zur Verfügung. Diese Räume kann ein Student -zur Zeit noch- kostenlos anmieten, um dort seine Bücher oder auch den Laptop stehen zu lassen, während er in der Mensa oder bei einer Vorlesung ist. Ebenfalls gemeinsam werden die Service- und Funktionsbereiche genutzt. Hier können zum Beispiel Bücher vollautomatisch ausgeliehen oder zurück gegeben werden.

 

Tag der öffnen Tür am 24. Oktober 2015

Die offizielle Eröffnung findet am 20 Oktober statt. Wer sich selbst einmal einen Eindruck von der Bibliothek verschaffen möchte, ist herzlich zum Tag der offenen Tür am 24. Oktober von 11 bis 15 Uhr eingeladen. Es werden Rundgänge, Führungen, Ausstellungen, natürlich Kulinarisches und Musik angeboten.

 

Stolz auf die neue Bibliothek: Dr. Wolfgang Lücke, Präsident der Universität (l.), Dr. Andreas Bertram, Präsident der Fachhochschule (r.) und Manfred Blome, Dezernat Gebäudemangment (im Hintergrund)
Stolz auf die neue Bibliothek: Dr. Wolfgang Lücke, Präsident der Universität (l.), Dr. Andreas Bertram, Präsident der Fachhochschule (r.) und Manfred Blome, Dezernat Gebäudemangment (im Hintergrund)

 

Fotos: Susanne Kistenmacher / Heiko Westermann
[mappress mapid="158"]

 

 

 

Susanne Kistenmacher
Im Jahr 2000 kam die Diplombiologin von Hamburg nach Osnabrück. Susanne ist begeisterte Rennradfahrerin und Stadiongängerin, früher beim HSV, jetzt beim VfL Osnabrück. Die Hasepost unterstützt sie in den Bereichen Veranstaltungen, VfL und bei Themen ganz allgemein "Rund um Osnabrück".

aktuell in Osnabrück

Die nächsten Impfaktionen des mobilen Impfteams in Osnabrück

Corona-Impfung (Symbolbild) Das mobile Impfteam führt in der kommende Woche folgende Impfaktionen durch: Sonntag, 17. Oktober, 10 bis 16 Uhr: Evakuierungszentrum...

AfD erstmals im Stadtrat vertreten – Was erwartet Osnabrück?

Die Alternative für Deutschland (AfD) ist in Osnabrück schwach wie kaum woanders in ganz Deutschland – und wird dennoch...




FDP-Generalsekretär weist Kritik an Finanzierungsplänen zurück

Foto: Nach den Sondierungen von SPD, Grünen und FDP am 07.10.2021, über dts Berlin (dts) - FDP-Generalsekretär Volker Wissing...

EKD-Ratsvorsitzender erwartet mehr Einsatz gegen Klimawandel

Foto: Windräder, über dts Hannover (dts) - Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) erwartet von der Bundesregierung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen