HASEPOST
 
HASEPOST

Unfall in der Großen Straße in Dissen: Auto fährt rückwärts in Schaufenster eines Juweliergeschäfts

Am Mittwochnachmittag (7. Februar) kam es in der Großen Straße in Dissen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Eine 29-jährige Frau aus Dissen beabsichtigte etwas aus einem Auto zu holen. Dabei setzte sich das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache rückwärts in Gang und kollidierte mit einem gegenüberliegenden Schaufenster eines Juweliergeschäfts.

Zwei Verletzte

Die 29- Jährige wurde dabei schwer verletzt. Ein 32- jähriger Mann, der sich in der Nähe des Fahrzeugs aufhielt, erlitt leichte Verletzungen. Beide Personen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion