Landkreis Osnabrück 🎧Unbekannter setzt jungen Kater in Bad Iburg aus

Unbekannter setzt jungen Kater in Bad Iburg aus

-

Die Beamten der Polizeistation Bad Iburg ermitteln derzeit gegen eine unbekannte Person, die am frühen Dienstagmorgen (12. Januar 2021) in der Großen Straße eine junge Hauskatze ausgesetzt hat.

Die Inhaberin einer Bäckerei fand den graugetigerten Kater in einer hellblauen Transportbox vor ihrem Geschäft und nahm sich des Tieres an. Offensichtlich ist der Stubentiger dort zwischen 04:30 Uhr und 04:45 Uhr abgestellt worden. Nach Rücksprache mit der Stadt Bad Iburg bleibt das Tier vorerst in der Obhut der Finderin.

Kater und Tiertransportbox/ Foto: Polizeiinspektion Osnabrück

Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Die Polizei hat ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz eingeleitet. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05403-796690 entgegengenommen.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

[Update] LKW auf A1 bei Bramsche kippt in Graben – Fahrbahnsperrung ab 23 Uhr

Um den LKW zu bergen wird die A1 in beide Richtungen voll gesperrt. Foto: Polizeiinspektion Osnabrück Am frühen Dienstagmorgen...

50 Jahre Hochschule Osnabrück: Diskussion über stärkeren Zusammenhalt in der Gesellschaft

Hochschule Osnabrück, Campus Westerberg Wie glücklich und „gesund“ ist unsere Gesellschaft? Und was braucht es für einen stärkeren Zusammenhalt? Diese...




Grüne werben für höheres „Bürgergeld“

Foto: Arbeitsamt, über dts Berlin (dts) - Die Grünen werben für ein "Bürgergeld", welches höher als der Hartz-IV-Regelsatz liegt....

Ampel-Parteien wollen Pandemie-Notlage „geordnet“ beenden

Foto: Fahrgäste mit Maske in einer U-Bahn, über dts Berlin (dts) - SPD, Grüne und FDP wollen die Corona-Notlage...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen