HASEPOST
 
HASEPOST

Tödlicher Fahrradunfall im Osnabrücker Hafen

Tödlicher Unfall mit Fahrradfahrer im Osnabrücker Hafen / Foto: Westermann

Im Osnabrücker Stadtteil Hafen ereignete sich am heutigen Morgen (23. März) ein tragischer Unfall. Ein Radfahrer wurde tödlich verletzt.

Die Osnabrücker Polizei meldete am Mittwochmorgen (23. März) um 8:30 Uhr einen tödlichen Unfall. An der Kreuzung Kiefernweg und Römereschstraße (Verbindung zwischen Pagenstecherstraße und Hansastraße) wurde bei einem Unfall unter der Beteiligung eines LKW und eines Radfahrers der Radfahrer tödlich verletzt.

Tödlicher Fahrradunfall im Stadtteil Hafen
Rettungskräfte sperren den Unfallort ab. / Foto: Westermann

Polizei und Rettungskräfte vor Ort

Polizei und Rettungskräfte sind derzeit vor Ort. Die Kreuzung ist großflächig gesperrt und Verkehrsbehinderungen sind zu erwarten. Angaben über den Unfallhergang gibt es bisher nicht.

Tödlicher Fahrradunfall im Stadtteil Hafen
Tödlicher Fahrradunfall im Stadtteil Hafen / Foto: Westermann
Pressestelle Polizei
Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion