Start Landkreis Rulle: Mann schoss mit Armbrust-Pistole auf Mädchen

Rulle: Mann schoss mit Armbrust-Pistole auf Mädchen

Opfer kannte den maskierten Täter

-



Bereits am Dienstag vergangener Woche wurde eine Jugendliche im Bereich eines Ruller Siedlungsgebietes Opfer einer Körperverletzung, bei der sie aus einer Armbrustpistole beschossen wurde.

Das Mädchen war nach Angaben der Polizeipressestelle gegen 06.30 Uhr mit ihrem Hund spazieren, als plötzlich ein maskierter Mann aus dem Gebüsch sprang und mit einer Art Pistolenarmbrust einen kleinen Pfeil auf die junge Frau abschoss.

Die Jugendliche wurde von dem Pfeil gestreift, leicht verletzt und rannte daraufhin schnell weg. Zuvor hatte sich der Täter noch demaskiert, und das Mädchen erkannte ihn als eine ihr bekannte Person wieder.

Opfer nach Angriff in psychologischer Behandlung

In der Folge suchte die Polizei den 48-Jährigen aus dem Nachbarort der Jugendlichen an dessen Wohnanschrift auf. Der bislang polizeilich noch nicht in Erscheinung getretene Mann räumte die Tat ein und händigte den Beamten auch die benutze Waffe aus.
Die genauen Hintergründe des Vorfalls sind noch nicht gänzlich geklärt, die Ermittlungen hierzu dauern an. Der Täter befindet sich derzeit in ärztlich-psychologischer Behandlung.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

Lesenswert

Künast lobt Lebensmittel-Giganten für „Nutri-Score“

Foto: Renate Künast, über dts Berlin (dts) - Die frühere Agrar- und Verbraucherschutzministerin Renate Künast (Grüne) hat Lebensmittelkonzerne wie Danone, Bofrost oder Nestlé für...

Grünen-Politiker Lindner: „Verteidigungsministerium ist kein Nebenjob“

Foto: Verteidigungsministerium, über dts Berlin (dts) - Spätestens im Herbst müssten im Verteidigungsministerium grundlegende Entscheidungen getroffen werden, fordert Grünen-Wehrexperte Tobias Lindner. Schließlich hapert es...

Spahn plant Reform der Notfallversorgung

Foto: Krankenhausflur, über dts Berlin (dts) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die Versorgung von medizinischen Notfällen reformieren und damit die Notaufnahmen von Krankenhäusern...

Contact to Listing Owner

Captcha Code