Aktuell 🎧Rückstau bis zur Hansastraße: Anhänger gerät vor Tiefgarage des...

Rückstau bis zur Hansastraße: Anhänger gerät vor Tiefgarage des Iduna-Hochhauses in Brand

-

Am heutigen Dienstag, den 16. Februar 2021, geriet der Anhänger eines Pkw im Einfahrtsbereich des Iduna-Hochhauses in Brand. Der durch die Löscharbeiten entstandene Rückstau erstreckt sich noch bis auf die Hansastraße.

Ein vermutlich mit Müll beladener Pkw-Anhänger geriet heute Mittag im Einfahrtsbereich des Iduna-Hochhauses aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Das Feuer wurde von Zeugen rechtzeitig bemerkt und die Berufsfeuerwehr rückte mit einem Löschzug an. Sie konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen.

Anhänger-Brand am Iduna-Hochhaus. / Foto: Pohlmann.

Löscharbeiten mit Atemschutzgerät

Da sich der Anhänger im Einfahrtsbereich der Tiefgarage befand, bestand keine Gefahr, dass das Feuer auf die Tiefgarage oder auch das darüber befindliche Hochhaus übergreift. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Löscharbeiten mit schwerem Atemschutzgerät durchgeführt. Der Erich Maria Remarque Ring wurde für gut eine halbe Stunde in Fahrtrichtung Berliner Platz gesperrt. Der Rückstau ertreckt sich noch bis weit auf den Wall und die Hansastraße.

Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

Polizei Osnabrück kontrolliert Abstand und Geschwindigkeit auf norddeutschen Straßen

Streifenwagen der Polizei im Einsatz auf der Autobahn / Foto: Westermann Vom 8. bis 14. August 2022 kontrollieren Polizeibeamte vom...

Kommentar: Osnabrücker Schnecken-Internet ist eine Katastrophe

"Ja, aber in Voxtrup, am Westerberg oder in Pye, da funktioniert mein Internet ja ganz gut", so oder ähnlich...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen