Osnabrück Drei Möglichkeiten Osnabrück mit dem Bus neu zu entdecken

Drei Möglichkeiten Osnabrück mit dem Bus neu zu entdecken

-

Am 5. Februar starten die Stadtwerke ihr neues Liniennetz. Einiges bleibt beim Alten, vieles wird aber auch neu – zum Beispiel die neuen MetroBus-Linien und die Ringbuslinie 10/20 (von unserer Redaktion liebevoll „Pac-Man-Linie“ getauft). Wir haben uns schon mal drei Touren überlegt, die man gut nutzen kann um die Möglichkeiten des neuen Liniennetze auszuprobieren.

Kamp-Promenade
Die Kamp-Promenade in der Osnabrücker Innenstadt

1. Die „Einrichtungstour“, von Ikea über die Innenstadt bis zum Media Markt

Wer gerade dabei ist seine Wohnung neu einzurichten, wird in dem neuen Liniennnetz einen echten Vorteil erkennen. Mit der Metrobuslinie M4 kann man nach einem kleinen Fußweg (die Haltestelle ist nicht direkt vor Ikea) ohne Umsteigen zum Media Markt nach Belm fahren. Wir empfehlen einen kleinen Zwischenstopp in der Innenstadt: Ausstieg an der Haltestelle Universität/OsnabrückHalle, Spaziergang über den Ledenhof. An der Kamp-Promenade gibt es zum Beispiel Töpfe und Pfannen bei Müller, ideal um die frisch erworbene Küche vom schwedischen Möbelhaus auszustatten.
Vom Neumarkt aus, wo wir wieder in die M4 einsteigen, geht es weiter über den Schinkelberg zum Media Markt nach Belm – schließlich brauchen wir vielleicht noch eine eine Mikrowelle, eine Kaffeemaschine oder anderes elektronisches Gerät.

das Nettebad

2. Mit der Ringbuslinie zum Nettebad und zum Nettedrom

Egal ob man sich im Winter nach einem gemütlichen Saunagang oder im Sommer nach einer erfrischenden Abkühlung sehnt, für beides ist das Nettebad definitiv die richtige Anlaufstelle. Wer mal richtig Gas geben will, den zieht es vielleicht ins Nettedrom. Ab dem 5. Februar ist der beliebte Freizeitstandort auch über die Ringbuslinie 10/20 zu erreichen. Allerdings ist von der Haltestelle Wilhelm-Von-Euch Straße noch ein kleiner Fußweg einzuplanen, aber schließlich geht es hier ja um Sport.
Wer aus Haste, Nahne, Kalkhügel, der Wüste, der Neustadt und dem Sonnenhügel anreist, kann auch weiterhin den bis vor das Nettebad verkehrenden Stadtbus mit der Linie 14 nehmen.

3. Ohne Umsteigen mit der Ringbuslinie zur Bremer Brücke

Auch Fußballfans können sich auf die Ringbuslinie freuen! Wenn der VfL am 8. Februar gegen den Club aus Nürnberg antritt, können Fans aus zahlreichen Stadtteilen die Ringbuslinie 10/20 nehmen und fast direkt vor der Bremer Brücke an der Haltestelle Wesereschstraße aussteigen – und das oft ohne bei Hin- und Rückfahrt umsteigen zu müssen.

Bremer Brücke

 



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]

aktuell in Osnabrück

Polizei Osnabrück warnt vor Taschendieben in der Innenstadt

Seit einigen Wochen registriert die Polizei wieder mehr Taschendiebstähle in der Osnabrücker Innenstadt. Schwerpunkte sind die Fußgängerzone und die...

Ministerpräsident Stephan Weil wandert durch das Osnabrücker Land

Landrätin Anna Kebschull, der Landtagsabgeordnete Guido Pott und Ministerpräsident Stephan Weil unterwegs auf dem Hünenweg. / Foto: Büro Guido...




Grüne fordern Abschaffung des Transsexuellengesetzes

Foto: Delegierter hält Rede auf Grünen-Parteitag, über dts Berlin (dts) - Die Grünen hoffen durch die Regenbogenfarben-Debatte im Fußball...

EM-Gruppe D: England, Kroatien und Tschechien weiter

Foto: Public Viewing bei der EM 2021, über dts London (dts) - Aus EM-Gruppe D ziehen England, Kroatien und...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen