Osnabrück 🎧Radfahrer bei Unfall in Laischaftsstraße schwer verletzt

Radfahrer bei Unfall in Laischaftsstraße schwer verletzt

-

Am frühen Montagabend (24. Mai 2021) ist es im Stadtteil Wüste zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 36-jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde.

Gegen 18:05 Uhr befuhr ein 30-jähriger Mann aus Osnabrück mit seinem Mazda die Laischaftsstraße in Richtung stadteinwärts. Nach ersten Ermittlungen überquerte der 30-jährige Autofahrer die Kreuzung zur Parkstraße bei Rotlicht und erfasste dabei einen von links kommenden 36-jährigen Radfahrer.

Dabei stürzte der Zweiradfahrer aus Osnabrück zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

OHA – du gründest! Mit Visionen zum Osnabrücker Healthcare Startup Accelerator

Das sind die Gesichter hinter dem Osnabrück Healthcare Accelerator (von links): Oliver Volckmer (Startup-Manager), Katharina Lutermann (Startup-Managerin), Dr. Erik...

„Little Italy“ – Italienisches Flair im Osnabrücker Stadtteil Fledder

Das "Little Italy" öffnet am 22. Oktober seine Türen in der Neulandstraße 12 / Foto: "Little Italy" Bereits vor einigen...




DAX lässt nach – Hohe Energiepreise belasten

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Am Donnerstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index...

Junge Union NRW: Landesparteitag kein „Scherbengericht“ für Laschet

Foto: Armin Laschet, über dts Düsseldorf (dts) - Der NRW-Landesvorsitzende der Jungen Union, Johannes Winkel, rechnet nicht damit, dass...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen