Aktuell 🎧Polizei Osnabrück: Wem gehört dieses Fahrrad?

Polizei Osnabrück: Wem gehört dieses Fahrrad?

-

Automatisch gespeicherter Entwurf

Die Polizei sucht den Fahrer des abgebildeten Fahrrades. Ein unbekannter Radfahrer hatte damit bereits am Freitag, 14. August, auf der Sedanstraße einen Unfall verursacht und ist anschließend geflüchtet.

Direkt aus den Grünanlagen auf die Sedanstraße gefahren

Foto: Polizei OsnabrückDer Radler war gegen 06.45 Uhr aus den Grünanlagen direkt auf die Sedanstraße gefahren und dabei mit einem Pkw zusammengestoßen, der kurz zuvor von der Straße Am Natruper Holz auf die Sedanstraße abgebogen war.

Der Fahrradfahrer verletzte sich bei der Kollision am Kopf, blieb aber nicht an der Unfallstelle, sondern wollte nach seinen Angaben ins Krankenhaus gehen.

Statt in die Paracelsus-Klinik nur aufs Klo gegangen

Nach den vorliegenden Ermittlungen ging der Mann dort jedoch nur auf die Toilette und entfernte sich dann in Richtung Natruper Straße. Der Flüchtige wurde als dunkelhäutig, jünger als 30, ca. 1,80 m groß und schlank beschrieben. Er sprach akzentfrei deutsch. Zeugen melden sich bitte unter der Tel.-Nr.: 0541/3272315

Foto: Polizeiinspektion Osnabrück

[mappress mapid=“145″]


Automatisch gespeicherter Entwurf

Pressestelle Polizei
Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Fahndungserfolg: Polizei glaubt den Totschläger von der Johannisstraße zu haben

Titelbild: Andenken an den gewaltsam ums Leben gekommenen jungen Mann, Foto: Tischer Nach dem gewaltsamen Tod eines jungen Mannes (22),...

Explodierende Kosten, unzufriedene Anwohner: Könnten die Planungen für die Ellerstraße noch platzen?

Parkstreifen an der Ellerstraße / Foto: Köster Anwohnerinnen und Anwohner der Ellerstraße im Stadtteil Dodesheide sind unzufrieden. Dort soll für...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen