Aktuell Polizei Osnabrück fahndet nach Kellereinbrecher aus dem Schinkel

Polizei Osnabrück fahndet nach Kellereinbrecher aus dem Schinkel

-



Erst in zwei Keller einbrechen, dabei keine Beute machen, und dann auch noch von einer Videokamera gefilmt werden? Tragisch!

Überwachungskamera filmte mutmaßlichen Einbrecher

Die Osnabrücker Polizei sucht nun mit Fahndungsfotos nach dem glücklosen Einbrecher aus dem Schinkel. Der mutmaßliche Täter wurde am Montag vor Weihnachten (21.12.2015) von einer Überwachungskamera in der Schützenstraße aufgenommen.

Kellereinbrecher Schinkel Fahndung

Tatverdächtig ist ein unbekannter Mann, dessen Alter die Polizei auf etwa 45 Jahre schätzt, und der eine Stirnglatze hat. Bekleidet war der Unbekannte mit einer blauen Jacke, einem blauen Hemd, einer schwarzen Hose und schwarzen Schuhen mit weißer Sohle.

Hinweise zu den Kellereinbrüchen und/oder dem unbekannten Mann nimmt die Polizei Osnabrück unter 327 2115 oder 327 3203 entgegen.

 


Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Gute Nachricht: Alle 41 getesteten Schüler und Lehrer der Angelaschule “corona-frei”

Das waren sicher bange Stunden für 41 Schüler und Lehrer des Gymnasiums St. Angela (Angelaschule) in Osnabrück Haste. Nachdem...

Alltagsrassismus in Osnabrück: Ein aktuelles Beispiel

Kurz bevor an diesem Samstag im Osnabrücker Schlossgarten wohl mehr als tausend Osnabrücker gegen Rassismus demonstrierten, machte ein Osnabrücker...

Maas will keine deutschen Corona-Patienten aus Ausland zurückholen

Foto: Heiko Maas, über dts Berlin (dts) - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat angekündigt, dass die Bundesregierung in diesem...

Grünen-Chefin: Konjunkturpaket hat “soziale Schieflage”

Foto: Bettlerin, über dts Berlin (dts) - Grünen-Chefin Annalena Baerbock hält das Konjunkturpaket der Bundesregierung für nicht ausreichend. Das...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code