Aktuell PKW kippt in Osnabrück auf Terrasse

PKW kippt in Osnabrück auf Terrasse

Retter und Anwohner erstaunt über Unfallgeschehen

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Am Abend kam es, noch vor Eintritt der Dunkelheit, zu einem Unfall, bei dem ein PKW im Stadtteil Nahne seitwärts auf einer Terrasse landete.

Gegen 17:30 h wurden Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in die Ansgarstraße zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Insassen alarmiert. Im Hinterhof, am Ende einer langen Zufahrt, lag beim Eintreffen der Einsatzkräfte ein PKW auf der Beifahrerseite. Hinter Sträuchern und unter einen Balkon war er auf eine Terrasse gekippt. Darin befanden sich zwei Personen und ein Hund.

Feuerwehr rettet Personen und Hund aus PKW

Die Berufsfeuerwehr Osnabrück sicherte das Fahrzeug gegen Umkippen, öffnete die oben liegende Fahrertür und konnte dann Fahrer und Beifahrerin sowie den Hund über Leiterteile aus dem Fahrzeug befreien. Alle drei blieben nach ersten Erkenntnissen unverletzt.

Glück hatten auch die Bewohner der betroffenen Wohnung. Sie halten sich häufig auf ihrer Terrasse auf, waren aber zum Unfallzeitpunkt nicht zuhause.

Während am Fahrzeug ein deutlicher Sachschaden entstand, blieben Haus und Terrassenmobiliar weitestgehend verschont. Lediglich ein paar Sträucher, Beete und Blumentöpfe hatte das Fahrzeug überfahren und zerstört. Anwohner und Einsatzkräfte waren erstaunt über dieses spezielle Bild. Einige Bewohner des Mehrfamilienhauses hatten den Knall des Unfalls zunächst mit Umzugstätigkeiten in Verbindung gebracht, bis sie auf den Unfall aufmerksam wurden.

Nach Angaben der Beteiligten geschah das Unglück beim Versuch einzuparken. Warum der 88-jährige jedoch die Kontrolle über das Fahrzeug verlor ist unklar.


Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de

aktuell in Osnabrück

Gute Nachricht des Tages: Stadtverwaltung bestätigt Verlängerung für die Schausteller in der Innenstadt bis 30. Oktober

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel...

Schon wieder Selbstjustiz gegen Falschparker? Auto parkte auf Taxistand: drei Reifen zerstochen

Was ist los in der Osnabrücker Neustadt rund um den Rosenplatz? Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche wird ein...

Deutsche im ersten Lockdown deutlich depressiver

Foto: Drei Personen gehen eine Treppe hinauf, über dts Berlin (dts) - Angst, Stress und Symptome von Depressionen haben...

CDU-Innenminister für Ende des Syrien-Abschiebestopps

Foto: Flugzeug, über dts Berlin (dts) - Nach dem Mord in Dresden wächst der Druck aus der Union für...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen