HASEPOST
 
HASEPOST

PKW fährt in Hasbergen auf Kreisverkehr [Update: Fahrerin verstorben]

Ein Kleinwagen fuhr in Hasbergen am Donnerstagabend (16. März 2023) auf einen Kreisel. Jedoch fuhr er nicht über die Fahrbahn in den Kreisverkehr sondern kam bereits vorher von der Spur ab.

[Update 17.03., 09:00 Uhr: Die Fahrerin verursachte den Unfall wegen eines “medizinischen Notfalls” und ist inzwischen verstorben.]

Um 19:55 Uhr wurden die Rettungskräfte an die Osnabrücker Straße gerufen. Am Unfallort stand der Opel Agila beschädigt auf dem Grün des Kreisels. Anhand von Reifenspuren und Streifschäden an Stahlschutzplanken wurde schnell klar, dass der Wagen aus der Tecklenburger Straße gekommen war.

PKW fährt in Hasbergen auf Kreisverkehr, Fahrerin wird verletzt
PKW fährt in Hasbergen auf Kreisverkehr, Fahrerin wird verletzt

Er muss einige Meter zuvor nach links über die Gegenfahrbahn von der Spur abgekommen sein, wobei der mit der Fahrerseite an der gegenüberliegenden Leitplanke entlang streifte und ein Stück Blech aus der vorderen Tür gerissen wurde. Etwas später kam das Auto nach rechts von der Straße ab, überfuhr den parallel verlaufenden Gehweg und kollidierte mit der Beifahrerseite ebenfalls an einer Stahlschutzplanke. Dann fuhr es auf den Kreisverkehr.

Ein Rettungswagenteam und ein Notarzt versorgten die 59-jährige Fahrerin und brachten sie in eine Klinik. Nach bisherigen Informationen erscheint es wahrscheinlich, dass ein medizinischer Notfall zum Unfall führte.

Heiko Westermann
Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion