HASEPOST
 
HASEPOST

Pizzeria “Za John” bietet in der Bierstraße auch pakistanische Spezialitäten

Lange stand das kleine Imbisslokal in der Bierstraße 17/18 nicht leer. Inzwischen ist wieder was los im ehemaligen “Dielinger Grill” schräg gegenüber vom Osnabrücker Rathaus.

Nachdem der asiatische Yummy-Imbiss Anfang Juni seine Türen geschlossen hatte, begannen direkt die Umbauarbeiten für den Nachmieter.

Das Team der Pizzeria Za John in der Bierstraße
Das Team der Pizzeria Za John in der Bierstraße. / Foto: Pohlmann

Alle Speisen werden halal zubereitet

Seit dem vergangenen Wochenende bietet nun die Pizzeria “Za John” nicht nur Pizza und Pasta, sondern auch chinesische und pakistanisch/indische Küche. Die Gerichte sind alle “halal”, also nach islamischen Speisevorschriften zubereitet, schließlich stammen die neuen Imbissbetreiber aus Pakistan. Daher wird die Pizza auch mit Rinder-Salami belegt und die Bolognese-Sauce besteht ebenfalls aus gehacktem Rindfleisch.

Auch eine Lieferung nach Hause ist möglich, dafür wird der Service von Lieferando genutzt. Der Mindestbestellwert beträgt bei Lieferung 15 Euro, zzgl. 1,90 Euro (Innenstadt) bzw. 2,90 Euro (Rest Osnabrück) für die Anfahrt.

Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion