Osnabrück 🎧Pianohaus Kemp feiert Wiederöffnung am 26. März

Pianohaus Kemp feiert Wiederöffnung am 26. März

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Das Pianohaus Kemp feiert am 26. März seine Eröffnung in den neuen Räumlichkeiten an der Meller Straße. / Foto: Nicky Seidenglanz

Von der Hannoverschen Straße in die Meller Straße: Unter der Hausnummer 283 findet man nun das Pianohaus Kemp an der Meller Straße. Am Samstag (26. März) feiert das Musikhaus mit spannenden Aktionen für Groß und Klein Eröffnung.

Im Osnabrücker Stadtteil Fledder bietet das Pianohaus Kemp auf der nunmehr 100 Quadratmeter größeren Ladenfläche eine große Auswahl an neuen und gebrauchten Klavieren, Flügeln sowie Digitalpianos zum Verkauf an. Außerdem gibt es vor Ort Mietinstrumenten und sämtliche Dienstleistungen rund ums Klavier. Ein weiterer Vorteil des neuen Standortes: die direkte Anbindung an die Autobahn. Zur Neueröffnung gibt es einige Sonderangebote zu „Abstaub“-Preisen. „In unseren neuen, modern gestalteten Räumen haben wir nun mehr Platz und bieten unseren Kunden eine noch größere Auswahl an Klavieren, Flügeln und Digitalpianos“, fasst Geschäftsführerin Corinna Hochheim zusammen.

Buntes Programm am Eröffnungstag

„Am Samstag können alle unsere Instrumente vor Ort ausprobiert und angespielt werden“, erzählt Hochheim weiter. Außerdem dürfe nach Lust und Laune in den Klaviernoten gestöbert werden und auch beim Glücksraddreh gibt es verschiedene Preise zu gewinnen. Der Hauptpreis: Das Casio-Keyboard CT-S400. Um 11 und um 14 Uhr bietet das Klaviergeschäft darüber hinaus den Workshop „Die kleinen Klavierbauer“ an. Kinder ab fünf Jahren können dort Saiten zupfen, am Holz klopfen, das Innenleben von Flügeln und Klavieren kennen lernen und erfahren fachkundig erklärt, „wo der Ton versteckt ist“. Außerdem gibt es Glitzertattoos zum selbstkleben und auch ein Clown sowie Luftballonkünstler werden vor Ort sein.

Das Highlight: Preisgekrönte Pianistin Kateryna Titova aus der Ukraine tritt auf

Natürlich darf in einem Musikgeschäft die musikalische Unterhaltung nicht fehlen. „Als Höhepunkt des Tages freuen wir uns auf die aus der Ukraine stammende, europaweit anerkannte und mehrfach preisgekrönte Pianistin Kateryna Titova, die ab 16 Uhr ein Konzert in unserem Hause geben wird“, erzählt Hochheim. Der vorherige Pächter und Inhaber der Räume war „Antik im Hof“.

Jasmin Schulte
Jasmin Schulte
Jasmin Schulte begann im März 2018 als Redakteurin für die Hasepost. Nach ihrem Studium der Germanistik und der Politikwissenschaft an der Universität Vechta absolvierte sie ein Volontariat bei der Hochschule Osnabrück. Weitere Stationen führten sie zu Tätigkeiten bei einer lokalen Werbeagentur und einem anderen Osnabrücker Verlag. Seit März 2022 ist Jasmin Schulte zurück bei der HASEPOST und leitet nun unsere Redaktion. Privat ist Jasmin Schulte als Übungsleiterin tätig, bloggt über Literatur und arbeitet an ihrem ersten eigenen Roman.
 

aktuell in Osnabrück

Größere Fläche, neue Highlights: Das ist für das Osnabrücker Hafenfest im September geplant

Jana Danilovic freut sich mit Frank von Frank und seine Freunde auf das kommende Hafenfest auf größerer Fläche. /...

Urlaub in Osnabrück: Beachbar am Berliner Platz eröffnet am Freitag

Mitten auf dem Berliner Platz gibt es ab Freitag kühle Drinks, Liegestühle und Sand zwischen den Zehen. / Foto:...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen