Start Osnabrück Pagenstecherstraße in Osnabrück Hafen nach Wasserrohrbruch teilweise gesperrt

Pagenstecherstraße in Osnabrück Hafen nach Wasserrohrbruch teilweise gesperrt

-



Nach einem Wasserrohrbruch in der Nacht auf Dienstag sind im Kreuzungsbereich „Breite Güntke“ und Pagenstecherstraße (Osnabrück Hafen) zwei Fahrspuren stadteinwärts gesperrt.

Die Sperrung bezieht sich auf die Rechtsabbiegerspur in Richtung „Breite Güntke“ sowie die rechte Geradeausspur an der Pagenstecherstraße. Die SWO Netz arbeitet nach Angaben der Stadtwerke derzeit an der Behebung des Schadens.

Druckschwankungen durch Wasserumleitung möglich


Der Schaden an der Hauptversorgungsleitung mit 35 Zentimeter Durchmesser ist gegen 01:25 Uhr aufgetreten. Die betroffenen Anwohner konnten bereits nach kurzer Zeit durch Umschaltungen im zusammenhängenden Netz wiederversorgt werden. Durch die „Wasserumleitungen“ kann es im Stadtteil Hafen zu vorübergehenden Druckschwankungen kommen.

Stadtwerke Osnabrückhttps://www.stadtwerke-osnabrueck.de
Eine Pressemitteilung der Stadtwerke Osnabrück.


 


 

Lesenswert

SPD-Duo Esken/Walter-Borjans: Scholz kann Vizekanzler bleiben

Foto: Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken, über dts Berlin (dts) - Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans wollen Vizekanzler und Bundesfinanzminister Olaf Scholz auch dann...

Kipping warnt vor Inbetriebnahme von Kohlekraftwerk Datteln 4

Foto: Katja Kipping, über dts Berlin (dts) - Die Parteivorsitzende der Linken, Katja Kipping, hat sich dagegen ausgesprochen, das Kohlekraftwerk Datteln 4 ans Netz...

Union: Hauptversammlung entscheidet über Managergehälter-Deckelung

Foto: CDU/CSU-Bundestagsfraktion, über dts Berlin (dts) - Die Union hat sich zufrieden über die Vorgaben zur Begrenzung von Managergehältern gezeigt. "Es war unsere Bedingung...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code