Osnabrück Pagenstecherstraße in Osnabrück Hafen nach Wasserrohrbruch teilweise gesperrt

Pagenstecherstraße in Osnabrück Hafen nach Wasserrohrbruch teilweise gesperrt

-




Nach einem Wasserrohrbruch in der Nacht auf Dienstag sind im Kreuzungsbereich „Breite Güntke“ und Pagenstecherstraße (Osnabrück Hafen) zwei Fahrspuren stadteinwärts gesperrt.

Die Sperrung bezieht sich auf die Rechtsabbiegerspur in Richtung „Breite Güntke“ sowie die rechte Geradeausspur an der Pagenstecherstraße. Die SWO Netz arbeitet nach Angaben der Stadtwerke derzeit an der Behebung des Schadens.

Druckschwankungen durch Wasserumleitung möglich

Der Schaden an der Hauptversorgungsleitung mit 35 Zentimeter Durchmesser ist gegen 01:25 Uhr aufgetreten. Die betroffenen Anwohner konnten bereits nach kurzer Zeit durch Umschaltungen im zusammenhängenden Netz wiederversorgt werden. Durch die „Wasserumleitungen“ kann es im Stadtteil Hafen zu vorübergehenden Druckschwankungen kommen.


Stadtwerke Osnabrückhttps://www.stadtwerke-osnabrueck.de
Eine Pressemitteilung der Stadtwerke Osnabrück.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücks letzte Videothek ist nun auch Geschichte

Ob es Corona war, der Siegeszug der Streamingdienste oder ist vielleicht einfach nur der Mietvertrag ausgelaufen? Wir wissen es...

Neuer Corona-Fall in Bohmte – zwei weniger in der Stadt Osnabrück

Es muss den Verantwortlichen beim gemeinsamen Gesundheitsdienst von Stadt und Landkreis Osnabrück wie ein Versteckspiel vorkommen. Auch in über...

Grünen-Fraktionschefin will Existenzgeld für Kreative in Not

Foto: Geigen, über dts Berlin (dts) - Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Deutschen Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, hat ein bundesweites...

Göring-Eckardt attackiert Bundesregierung wegen China-Politik

Foto: Fahne von China, über dts Berlin (dts) - Die Fraktionschefin der Grünen im Deutschen Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, hat...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code