Osnabrück 🎧Osnabrück Wüste: Kind von Pkw angefahren und schwer verletzt

Osnabrück Wüste: Kind von Pkw angefahren und schwer verletzt

-

Heute, am 28. September 2020, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall im Osnabrücker Stadtteil Wüste. Ein Kind wurde von einem Pkw angefahren.

Polizei und Rettungsdienst wurden heute gegen 13:15 Uhr in den Osnabrücker Stadtteil Wüste gerufen: Im Blumenhaller Weg wurde ein Kind von einem Pkw angefahren. Das Kind wollte mit seinem Fahrrad die Straße überqueren und wurde von einem Pkw-Fahrer übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurde das Kind schwer verletzt, Polizei sowie Rettungsdienst sind vor Ort und der Blumenhaller Weg ist voll gesperrt.

Blumenhaller Weg in Osnabrück. / Quelle: Geodatenportal der Stadt Osnabrück.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Neue Ratspartei „Volt“ verpartnert sich mit den Grünen – Kalla Wefel bleibt wohl isoliert im Stadtrat

Ist es eine feindliche Übernahme einer Ein-Mandatspartei in die größte Gruppierung im neugewählten Stadtrat oder eine Partnerschaft auf Augenhöhe?...

Polizei Osnabrück sucht Zeugen nach Einbruch in Sutthausen

Symbolbild Polizei Am Montag, den 25. Oktober 2021 kam es zu einem Einbruch in Sutthausen. Es ist soweit noch unklar,...




Edmund Stoiber trotz vollständiger Impfung mit Corona infiziert

Foto: Edmund Stoiber, über dts München (dts) - Bayerns früherer Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) hat sich mit dem Coronavirus...

„Ampel“ will „Freedom Day“ nach 20. März 2022 möglich machen

Foto: Weggeworfener Mundschutz, über dts Berlin (dts) - Ausgangssperren, Kontaktverbote und geschlossene Läden sollen nach dem Willen der sich...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen