Aktuell 🎧Das war der Dampfloktag am Osnabrücker Zechenbahnhof

Das war der Dampfloktag am Osnabrücker Zechenbahnhof

-

Automatisch gespeicherter Entwurf

Ganz viel Dampf gab es bei „Osnabrück unter Dampf“ am Piesberg zu bewundern. Selbst das ein wenig unstabil wirkende Wetter machte mit und hielt die Regenschleusen geschlossen, so dass die Veranstaltung der Osnabrücker Dampflokfreunde rundum gelungen war.

Neben den auswärtigen Dampfloks, die einen Pendelbetrieb zum Hauptbahnhof ermöglichten, gehörten zu den Highlights auch eine Schienenbus-Garnitur, die V160 „Lollo“, die in Restaurierung befindliche „Schinkellok“ sowie zahlreiche Exponate der Feuerwehr, des Traditionsbus e.V. und historische Nutzfahrzeuge.

 

[mappress mapid=“142″]


Automatisch gespeicherter Entwurf

Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

Fahndungserfolg: Polizei glaubt den Totschläger von der Johannisstraße zu haben

Titelbild: Andenken an den gewaltsam ums Leben gekommenen jungen Mann, Foto: Tischer Nach dem gewaltsamen Tod eines jungen Mannes (22),...

Explodierende Kosten, unzufriedene Anwohner: Könnten die Planungen für die Ellerstraße noch platzen?

Parkstreifen an der Ellerstraße / Foto: Köster Anwohnerinnen und Anwohner der Ellerstraße im Stadtteil Dodesheide sind unzufrieden. Dort soll für...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen