Aktuell 🎧Osnabrück-Schinkel: Eisblockwette zeigt Vorteile von Wärmedämmung

Osnabrück-Schinkel: Eisblockwette zeigt Vorteile von Wärmedämmung

-

Christoph Schüle vom Projekt Sanierungsmanagement Schinkel, Detlef Gerdts (Fachbereichsleiter Umwelt und Klimaschutz der Stadt Osnabrück), Andreas Skrypietz (Projektleiter Modernisierungsbündnis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt) und VfL-Geschäftsführer Dr. Michael Welling (v.l.n.r. eröffnen die Eisblockwette! / Foto: Brockfeld

Heizungen sind der wichtigste Energiefresser im Haus: Ca. 70% des Energieverbrauchs im Bereich Wohnen entfällt auf das Heizen, Wärmedämmung kann also wesentlich dazu beitragen, den CO2 Ausstoß eines Gebäudes zu reduzieren. Eine ungewöhnliche Aktion im Schinkel soll die Vorteile einer guten Dämmung veranschaulichen.

Seit Mittwoch (27. Juli) schmelzen 400 Kilo Eis im Schinkel vor sich hin. Das Eis wurde vor dem Stadtteilbüro in der Tannenburgstraße auf zwei Modellhäuser verteilt, eines ist optimal wärmegedämmt, das andere nicht. Erwartungsgemäß sollte das Eis im ungedämmten Haus deutlich schneller schmelzen. Doch wie viel schneller? Die Einwohner des Sanierungsgebietes Schinkel können eine Wette abgeben und haben die Chance, tolle Preise zu gewinnen!

In jeden Häuschen schmelzen 200 Kilogramm Eis langsam dahin. / Foto: Brockfeld

Wärmedämmung auch im Sommer von Vorteil

Am Mittwoch gab Detlef Gerdts, Fachbereichsleiter Umwelt und Klimaschutz der Stadt Osnabrück, den Startschuss zur Wette: „Mit dieser Aktion wollen wir veranschaulichen, wie wirksam eine gute Wärmedämmung auch im Sommer ist. Oftmals wird das Thema Dämmung ausschließlich mit der kalten Jahreszeit in Verbindung gebracht. Anhand dieses Versuchs zeigt sich aber, dass ein gedämmtes Gebäude auch im Sommer Vorteile mit sich bringt.“ Christoph Schüle vom Projekt Sanierungsmanagement Schinkel ergänzt: „Unser alter Gebäudebestand ist ein Problem. In Deutschland gibt es erst seit 1977 eine Wärmeschutzverordnung, die die Dämmung von Gebäuden vorschreibt. In Osnabrück wurden 75% der Gebäude vor 1977 gebaut, im Schinkel sind es sogar mehr als 80%. Hier ist also noch einiges zu tun und die Eisblöcke veranschaulichen schön die Wirksamkeit einer guten Dämmung.

Wie schnell wird das Eis schmelzen? / Foto: Brockfeld

Überraschungspaket des VfL Osnabrück als Hauptpreis

Am 10. August soll das Schmelzwasser abgelassen werden, dann wird sich im Vergleich zeigen, wie wirksam die Dämmung wirklich war. Die Osnabrücker können noch bis zum 9. August ihre Wetten einreichen. Das geht entweder über die Karten, die vor Ort an den Modellhäusern ausliegen, oder online unter www.dbu.de/@EisblockwetteSchinkel. Zu Gewinnen gibt es ein Überraschungspaket des VfL Osnabrück als Hauptpreis. Die Zweit- und Drittplatzierten können sich über einen Schwimmbad-Gutschein, sowie ein Gutschein für ein italienisches Essen freuen. Weitere Informationen zur Eisblockwette, den Teilnahmebedingungen und zum Sanierungsgebiet Schinkel sind unter www.osnabrueck.de/sanierung-schinkel abrufbar.

Lukas Brockfeld
Lukas Brockfeld ist seit dem Sommer 2019, erst als Praktikant und inzwischen als fester Mitarbeiter, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.

aktuell in Osnabrück

OB-Kandidatin der Grünen präsentiert 5-Punkte-Plan für Osnabrücks Zukunft

v.l.n.r. Volker Bajus, Annette Niermann und Jurek Milde Bei der Stichwahl am kommenden Sonntag (26. September 2021) wird...

2G-Regelung bei öffentlichen Veranstaltungen: Osnabrücker Veranstalter ziehen an einem Strang

Symbolbild Veranstaltung Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung haben sich mehrere öffentliche Veranstalterinnen und Veranstalter in Osnabrück dazu entschlossen, kommende Veranstaltungen in...




Lottozahlen vom Mittwoch (22.09.2021)

Foto: Lotto-Spieler, über dts Saarbrücken (dts) - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks...

DAX legt deutlich zu – Fed-Entscheid mit Spannung erwartet

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Am Mittwoch hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen